Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 22. Oktober 2014 

Wirtschaftliche Innovation durch kulturelle Vielfalt

17.03.2005 - (idw) Zeppelin University

Wirtschaftliche Innovation durch kulturelle Vielfalt -
Regionen auf dem Weg in die Wissensgesellschaft.
Eine Tagung zu diesem Thema findet am 22. und 23. April 2005 in der evangelischen Akademie Arnoldshain statt, und zwar unter der Leitung von Prof. Dr. Gertraud Koch, Zeppelin University Friedrichshafen und Dr. Gotlind Ulshöfer, Studienleiterin an der Evangelischen Akademie Arnoldshain. Innovation ist in der Wirtschaft lebensnotwendig, um wettbewerbsfähig bleiben zu können. Doch wie sieht die für den Standort Deutschland heute allenthalben geforderte "Innovationskultur" aus? Wie entsteht ein innovationsfreundliches Klima? Was zeichnet gerade die Innovationsregionen aus?

Inzwischen wird erkannt: Innovationskultur lässt sich nicht zur Entfaltung bringen, wenn man sie allein auf technische oder betriebswirtschaftliche Aspekte, auf Produktinnovationen und Verfahrensneuerungen begrenzt. Zunehmend werden gerade die kulturellen Dimensionen der Wissensgenerierung als wesentlicher Einflussfaktor für Innovationsfähigkeit ausgemacht. Und das Interesse an diesen Zusammenhängen wächst ständig.

Daran knüpft diese Tagung an. Sie will mit ausgewiesenen Fachleuten aus den Bereichen von Wirtschaft und Wissenschaft, von Unternehmensethik und Kultur den Fragen nachgehen, die sich aus dem interdisziplinären Themenfeld von Innovation und Kultur ergeben. Darüber hinaus will sie Kooperationsmöglichkeiten zwischen Kulturwissenschaften, Unternehmen und regionalen Wirtschaftsförderern ausloten. Und schließlich möchte sie Anstöße geben für kulturwissenschaftliche Forschungen zur Innovation, um deren kulturelle Voraussetzungen künftig besser verstehen zu können.

Vortragende sind u.U. Prof. Alexander Eisenkopf von der Zeppelin University, Prof. Stefan Beck von der Humboldt Universität Berlin, Prof. Gisela Welz von der Universität Frankfurt sowie Prof. Bernhard Tschofen von der Universität Tübingen.
Weitere Informationen: http://www.evangelische-akademie.de/anmeldung.html
uniprotokolle > Nachrichten > Wirtschaftliche Innovation durch kulturelle Vielfalt
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/96768/">Wirtschaftliche Innovation durch kulturelle Vielfalt </a>