Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 25. August 2019 

Jugend, Politik und Medien

22.03.2005 - (idw) Universität Erfurt

Studenten der Uni Erfurt suchen Erfurter Schüler für Projektstudie in der Kommunikationswissenschaft Eine studentische Projektgruppe der Universität Erfurt sucht Erfurter Schüler im Alter zwischen 14 und 17 Jahren, die bereit sind, eine Studie zum Thema "Jugend, Politik und Medien" zu unterstützen. Die angehenden Kommunikationswissenschaftler wollen herausfinden, ob und wie sich Jugendliche in Erfurt politisch informieren. Außerdem fragt die Studie, die in Zusammenarbeit mit dem Landesjugendring Thüringen e.V. erstellt wird, nach den Informationsquellen der jungen Erfurter. Als kleines Dankeschön für ihre Mühe, winken den teilnehmenden Jugendlichen attraktive Geschenke sowie die Teilnahme an der Verlosung von zahlreichen Kinogutscheinen. Hauptschüler, Realschüler und Gymnasiasten, die in der Woche nach den Osterferien Interesse und Zeit für eine Befragung aufbringen könnten, werden gebeten, sich per Email unter jugendpolitikundmedien@web.de bzw. telefonisch unter 0170-4769100 zu melden.

Mit einem Vorabfragebogen möchten die sechs Mitglieder der Projektgruppe zunächst in Erfahrung bringen, für welche konkreten politischen Themen sich Jugendliche in Erfurt interessieren. Aus den Ergebnissen werden Gruppendiskussionen mit konkreten politischen Themen, wie z.B. Umweltpolitik, Arbeitslosigkeit und Gentechnik, gebildet. Zu diesen Gruppendiskussionen werden dann die Jugendlichen entsprechend ihrer politischen Interessen eingeladen. "Damit wird jungen Erfurtern ermöglicht, außerhalb von Schule und Elternhaus mit jungen Leuten zusammenzukommen und über die politischen Themen zu reden, die sie selbst interessieren", so der Student Sebastian Hesse.

Mit ihrer Abschlussarbeit im Fachgebiet Kommunikationswissenschaft möchte die Projektgruppe Anregungen zu politischer Bildungsarbeit geben. Die Ergebnisse der Studie sollen bundesweit veröffentlicht darüber Aufschluss geben, wie junge Menschen im Jahr 2005 mit Politik über Medien und andere Instanzen in Berührung kommen bzw. an politische Themen herangeführt werden.

Weitere Informationen/Kontakt:
c/o Sebastian Hesse Tel.: 0170-4769100

uniprotokolle > Nachrichten > Jugend, Politik und Medien
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/96945/">Jugend, Politik und Medien </a>