Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 20. Juli 2019 

Gewässerentwicklung am Beispiel Thüringens

22.03.2005 - (idw) Universität Erfurt

Fachgebiet Geographie der Universität Erfurt wirkte an Fachtagung mit An einer Fachtagung zur "Gewässerentwicklung in der Kulturlandschaft" am 21. und 22. März 2005 in Weimar wirkte das Fachgebiet Geographie der Universität Erfurt mit. Die Fachtagung war bereits die vierte bedeutende Veranstaltung in Thüringen, die das Fachgebiet im Rahmen seiner Forschungen zu Mensch-Umwelt-Beziehungen/Umweltgeschichte in Kooperation mit dem Thüringer Ministerium für Landwirtschaft, Naturschutz und Umwelt, der Bauhaus-Universität und der Deutschen Wasserhistorischen Gesellschaft seit 1999 durchführte. "Gewässer sind Bestandteil der vom Menschen gestalteten Kulturlandschaft", so Prof. Dr. Tilmann Rost vom Erfurter Fachgebiet. Viele Gewässer seien zur Erfüllung vielfältiger Nutzungserfordernisse, wie Be- und Entwässerung, Hochwasserschutz, Schifffahrt, Stadt- und Tourismusentwicklung, Wassergewinnung oder Wasserkraftnutzung umgestaltet worden. "Das tiefere Verständnis für die Funktion, historische Herkunft und Bedeutung von wasserwirtschaftlichen Anlagen ist notwendig für die Bestandsaufnahme und Gewässerentwicklungsplanung nach der EU-Wasserrahmenrichtlinie und zur Entscheidung über deren Schutz und Erhaltung", so Rost. Auf der Tagung wurde über Beispiele, Erkenntnisse und Erfahrungen aus verschiedenen Bundesländern berichtet. Prof. Dr. Tilmann Rost und Mathias Deutsch M.A. leiteten zum Abschluss ein ganztägige Exkursion in das Thüringer Becken, in deren Rahmen die Teilnehmer historische, wiederhergestellte bzw. in Rekonstruktion befindliche Be- und Entwässerungsanlagen, Mühlen, Wehre und Schleusen an den Gewässern Helbe, Unstrut und Wipper besuchten.

uniprotokolle > Nachrichten > Gewässerentwicklung am Beispiel Thüringens
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/96960/">Gewässerentwicklung am Beispiel Thüringens </a>