Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 15. Dezember 2019 

Workshop Semantische Integration und Intelligente Suche am 8. April 2005 in Darmstadt

23.03.2005 - (idw) Fraunhofer-Gesellschaft

Kooperation des Fraunhofer IPSI mit der Deutschen Notes User Group (DNUG)

Wissen aus dem WWW Einen Workshop zum Thema Semantische Integration und Intelligente Suche veranstaltet das Darmstädter Fraunhofer-Institut für Integrierte Publikations- und Informationssysteme (IPSI) am 8. April 2005 ab 10 Uhr in Kooperation mit der Deutschen Notes User Group (DNUG). Der Workshop informiert über innovative Technologien für die Integration von Lotus-Notes-Systemen und dient dem Erfahrungsaustausch zwischen Lotus-Notes-Spezialisten aus Praxis und Forschung. Ein Formular für die Online-Anmeldung finden sich auf der Website der Deutschen Notes User Group unter der Adresse http://www.dnug.de/dnug/dnugcms.nsf/id/AK9EI10.htm. Die Teilnahme ist für Mitglieder der DNUG kostenlos und auch Nicht-Mitgliedern der DNUG wird eine kostenlose Schnupperteilnahme ermöglicht. Dazu ist die reguläre Anmeldung über das Webformular notwendig.

Dr.Thomas Kamps (IPSI) stellt auf dem Workshop unter der Überschrift "Wissen aus dem WWW - So umgehen Sie einen Flaschenhals bei der Semantischen Integration von Fachportalen" die Möglichkeiten dar, Fachterminologien aus dem WWW zu extrahieren und für die Indexierung und logische Integration von Informationsquellen zu nutzen.

Holger Brocks (IPSI) geht in "Wissen für Prozesse - So organisieren Sie Ihr IT-Helpdeks effizienter und kostengünstiger" an einem Praxisbeispiel darauf ein, welche Vorteile die semantische Integration für die Informationssteuerung in flexiblen Prozessen bietet.

Simeon Dückert (Cogneon GmbH) präsentiert in seinem Vortrag "Wissenskarten - Kartographie und Navigation im Wissensraum" Werkzeuge und Methoden, um integrierte Wissensbestände dem Nutzer visuell zu erschließen.

Zum Abschluss referiert Dr. Peter Schütt (IBM Deutschland GmbH) unter dem Titel "WebSphere & Knowledge-Management-Integration" über IBM's WebSphere als Integrationsplattform im Wissensmanagement.

1700 Zeichen - Veröffentlichung frei, Beleg erbeten

Fraunhofer-Institut für
Integrierte Publikations- und
Informationssysteme IPSI
Dolivostraße 15
64293 Darmstadt
Pressekontakt:
Dipl.-Volkswirt Michael Kip
Telefon +49 (0) 61 51/8 69-60152
Telefax +49 (0) 61 51/8 69-968
michael.kip@ipsi.fraunhofer.de
http://www.ipsi.fraunhofer.de

Text online mit weiterführenden Links bei www.ipsi.fraunhofer.de im Pressebereich oder Sie können den Text und Bildmaterial in elektronischer Version mit dem Antwortabschnitt anfordern

-----------------------------------------
Antwortabschnitt - Workshop DNUG 8.4.2005
(nur für Journalisten)

Fax 069/17 23 72, per eMail an michael.kip@ipsi.fraunhofer.de oder per Post an
mpr, Feldbergstrasse 49, 60323 Frankfurt

( ) Bitte senden Sie mir den Text per E-Mail an:
( ) Bitte nehmen Sie mich in den Presseverteiler "Orion" des Fraunhofer IPSI auf

Absender:
Medium:
Redaktion:
Person:
Straße:
PLZ/Ort:
Tel:
Fax:
E-Mail:
Weitere Informationen: http://www.dnug.de/dnug/dnugcms.nsf/id/AK9EI10.htm - Anmeldeformular
uniprotokolle > Nachrichten > Workshop Semantische Integration und Intelligente Suche am 8. April 2005 in Darmstadt
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/96988/">Workshop Semantische Integration und Intelligente Suche am 8. April 2005 in Darmstadt </a>