Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 12. November 2019 

Technologieplanung

23.03.2005 - (idw) Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen

Technologieplanung

"Was am längsten trägt, muss am sorgfältigsten geplant werden." Während Produktlebenszyklen sich immer weiter verkürzen, sind die Lebenszyklen einzelner Technologien um ein Mehrfaches länger. Entscheidungen für bestimmte Technologien führen damit zu einer langfristigen Weichenstellung für das Unternehmen und sind deshalb sorgfältig zu planen.

Im Seminar Technologieplanung, das das WZLforum gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie (IPT) am 7. April 2005 veranstaltet, wird dargestellt, wie die Technologieplanung im Unternehmen unter verschiedenen Rahmenbedingungen realisiert werden kann, wie die organisatorische Einbettung erfolgt und wie Prozesse und Methoden unter Berücksichtigung der Unternehmenssituation gestaltet und angewandt werden können.

Folgende Fragen stellen sich im Rahmen des Technologieplanungsprozesses:
§ Welche Entwicklungen kommen auf das Unternehmen zu und mit welchen Technologien können wir diesen begegnen?
§ Wie lässt sich die Technologieplanung organisatorisch im Unternehmen einbinden?
§ Wie kann die Technologieplanung den Erfolg der Technologieprojekte sicherstellen?
§ Wie lassen sich Technologien anwendungsbezogen bewerten und auswählen? Welche Hilfsmittel stehen zur Verfügung?
§ Wie lassen sich technologiegetriebene neue Märkte erschließen und aufbauen?
§ Was will der Kunde und mit welchen Technologien lassen sich die Anforderungen des Marktes erfüllen?

Die dargestellten Fragen geben die Vielschichtigkeit des Themas Technologie-planung wieder, die nur mit Hilfe von Methoden und systematisiertem Vorgehen beherrscht werden kann. Das Seminar bietet neben einer ausführlichen Darstellung von Vorgehensweisen in der Technologieplanung insbesondere die Möglichkeit, von erfolgreichen Praxisbeispielen zu profitieren.

Weitere Informationen zum Seminar erhalten Sie bei:

WZLforum an der RWTH Aachen
Steinbachstraße 25, 52074 Aachen
Frau Kirstin Marso, M.A.

Tel.: +49 (0)2 41 / 80 236 14
Fax: +49 (0)2 41 / 80 225 75

E-mail: k.marso@WZLforum.rwth-aachen.de
http://www.wzlforum.rwth-aachen.de/cms.php?id=686
Weitere Informationen: http://www.wzlforum.rwth-aachen.de/cms.php?id=686
uniprotokolle > Nachrichten > Technologieplanung
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/96989/">Technologieplanung </a>