Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 17. Oktober 2019 

Arbeitsmethoden für Führungskräfte - Vierteilige Seminarreihe startet am 22. April am Augsburger ZWW

24.03.2005 - (idw) Universität Augsburg

Führungskräfte agieren im Allgemeinen in höchst komplexen Situationen. Die Beherrschung der einschlägigen Arbeitsmethoden trägt dazu bei, die mit solchen Situationen einhergehenden Problemstellungen in den Griff zu bekommen. Das Zentrum für Weiterbildung und Wissenstransfer der Universität Augsburg bietet Fach - und Führungskräften eine eigene Seminarreihe zum Training einschlägiger Arbeitsmethoden an. Die Seminare geben wertvolle Hilfestellungen, um den Führungserfolg auch unter unklaren und mehrdeutigen Arbeitsbedingungen zu gewährleisten. Wie lassen sich unproduktive Arbeiten reduzieren? Wie kann ich mich auf die eigentlichen Hauptaufgaben konzentrieren? Wo kann ich standardisierte Arbeitsmethoden anwenden? Die Beantwortung solcher Fragen wird den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Seminars helfen, ihre beruflichen Herausforderungen souverän zu bewältigen. SEMINARE UND TERMINE:

22.04./23.04.2005: ZEITMANAGEMENT UND EFFEKTIVE ARBEITSTECHNIKEN
Der Kurs vermittelt umfangreiche und umsetzbare Grundkenntnisse im Bereich Zeit- und Zielmanagement. Als Basis neuer Gewohnheiten erarbeiten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer konkrete Aktionspläne, damit sie ihre wichtigen Ziele erreichen und Tagesabläufe und Termine im Griff haben.
Dozent: Bernd Breitmaier, Betriebswirt BSBA (USA), TQM Fachauditor, EQA-Assessor, lizensierter DISG Trainer, Kusterdingen

23.09./24.09.2005: MANAGING DIVERSITY - ERFOLGSFAKTOR VIELFALT
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden aufmerksam für Unterschiede zwischen Menschen, ihren Bedürfnissen und Zielen, ihren Werten und Ansichten, ihrem Verhalten in Arbeitsbeziehungen. Sie erfahren Strategien für den konstruktiven Umgang mit Vielfalt, Unterschieden und Fremdheit in Teams und Projektgruppen.
Dozentin: Viola Zintl, M. A. ,selbstständige Beraterin und Sachbuchautorin, Mitglied im Ruth Cohn Institut für Themenzentrierte Interaktion (TZI), München

29.04./30.04.2005: RHETORIK UND SELBSTPRÄSENTATION
Das Seminar setzt einen guten Impuls zur Weiterentwicklung der angelegten Redefähigkeit und trainiert mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die "Erfolgreichmacher" einer guten Selbstdarstellung.
Dozent: Christian Prior, Dipl.-Ing. (FH), Sozialwissenschaftler, Klärungshelfer und Wirtschaftsmediator, Coach, München

17.06./18.06.2005: MIT METHODE KREATIV
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer entdecken neue Denkwege - eine wichtige Unterstützung bei der Entwicklung von Innovationen. Sie entwickeln ein Bewusstsein für ihre gewohnheitsmäßige Vorgehensweise bei Entscheidungen und Zielsetzungen. Sie lernen, aus Denkhindernissen Chancen zu machen.
Dozentin: Elisabeth Berchtold, Dipl.-Päd., Qualitätsmanagerin (DGQ), freiberufliche Trainerin, Beraterin und Coach, Augsburg
__________________________________

Die Kosten für den Besuch der gesamten Reihe betragen 1400 Euro. Alle Seminare können auch einzeln gebucht werden.
__________________________________

VERANSTALTUNGSORT:
Universität Augsburg
Zentrum für Weiterbildung und Wissenstransfer
Universitätsstraße 16

86159 Augsburg
__________________________________

INFORMATION UND ANMELDUNG:
Zentrum für Weiterbildung und Wissenstransfer
Universität Augsburg
86135 Augsburg
Telefon: 0821/598-4019, Telefax : 0821/598- 4213
service@zww.uni-augsburg.de
http://www.zww.uni-augsburg.de
__________________________________

PROGRAMMÜBERSICHT KONTAKTSTUDIUM MANAGEMENT:
http://www.zww.uni-augsburg.de/seminare/index.shtm

uniprotokolle > Nachrichten > Arbeitsmethoden für Führungskräfte - Vierteilige Seminarreihe startet am 22. April am Augsburger ZWW
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/97023/">Arbeitsmethoden für Führungskräfte - Vierteilige Seminarreihe startet am 22. April am Augsburger ZWW </a>