Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 22. November 2014 

Kunsthochschule: Werkstattensemble fertiggestellt

26.11.2002 - (idw) Kunsthochschule Berlin-Weißensee - Hochschule für Gestaltung

Einladung zu einem Pressegespräch

Auf dem Gelände der Kunsthochschule Berlin-Weißensee (KHB) ist jetzt der letzte Teil des Werkstattensembles fertiggestellt. Das Ensemble passt sich gestalterisch an den denkmalgeschützten Bau von Selman Selmanagic aus den fünfziger Jahren an. An der Verbindung der beiden Barackenersatzgebäude erinnert ein Eck-Atelier an den ehemaligen Direktor der Kunsthochschule Mart Stam. Es ist ein Sample aus Architekturkonzepten Mart Stams. Der niederländische Designer und Architekt lehrte von 1950 bis 1952 an der damaligen "Hochschule für angewandte Kunst". Aus Anlass der Übergabe des Gebäudes an die KHB lädt der Rektor, Prof. Rainer W. Ernst, zu einem Pressegespräch ein.

Das Gespräch findet statt am Donnerstag, dem 5. Dezember 2002 um 11.00 Uhr in der Kunsthochschule Berlin-Weißensee, Bühringstraße 20, 13086 Berlin.
Themen:
1. Die Bedeutung des neuen Gebäudes für den geplanten Ausbau der KHB / Derzeitige Ausbildungs-Situation
2. Zur Architektur des Werkstattensembles (Rundgang)
Gesprächspartner: Prof. Rainer W. Ernst, Rektor der KHB
Thomas Fiel, Martin Jennrich, Architekten

Wir bitten um Rückmeldung unter 030-47705-222; -220 oder presse@kh-berlin.de oder Fax: 030-47705291.
uniprotokolle > Nachrichten > Kunsthochschule: Werkstattensemble fertiggestellt

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/9727/">Kunsthochschule: Werkstattensemble fertiggestellt </a>