Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 20. Dezember 2014 

Vorsitzender des Vorstandes der DATEV wird Honorarprofessor an der Universität Erlangen-Nürnberg

07.04.2005 - (idw) Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Mit der Überreichung der Ernennungsurkunde am 4. April 2005 durch Rektor Prof. Dr. Karl-Dieter Grüske ist Dieter Kempf, Vorsitzender des Vorstandes der DATEV eG, neuer Honorarprofessor für Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät (WiSo) der Universität Erlangen-Nürnberg. "Mit Prof. Dieter Kempf verstärkt die WiSo ihren Praxisbezug in der Lehre", freut sich der Dekan der WiSo, Prof. Dr. Ingo Klein. Dieter Kempf wurde 1953 in München geboren. Von 1975 bis 1978 studierte er an der Ludwig-Maximilians-Universität München Betriebswirtschaftslehre und schloss als Diplom-Kaufmann im August 1978 sein Studium ab. Ab 1978 arbeitete er bei der Firma Arthur Young GmbH, zunächst als Revisionsassistent mit Spezialisierung als EDV-Prüfer, ab 1984 als Prokurist und Leiter der "EDP-Auditing and EDP-Consulting Group" und von 1989 bis 1991 als Partner (Geschäftsführer und Mitgesellschafter). Mit seinem Eintritt in die DATEV eG in Nürnberg am 28. Juni 1991 wurde er Mitglied des Vorstandes, verantwortlich für die Ressorts Produkt- und Softwareentwicklung. Bereits im April 1992 wurde er stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes und war damit außerdem verantwortlich für das Ressort Produktion. Am 1. Juli 1996 wurde er zum Vorsitzenden des Vorstandes ernannt.

Prof. Dieter Kempf ist seit mehreren Jahren eng mit der Universität Erlangen-Nürnberg verbunden: Als Mitglied des Kuratoriums der Universität Erlangen-Nürnberg, seit 1998 als Vorsitzender des Beirats des Vereins Nürnberger Steuergespräche e.V. und seit 1994 als stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes des Förderkreises FORWISS e.V.

Bereits seit 1997 lehrt er kontinuierlich auf dem Gebiet der Betriebswirtschaftslehre des Steuerberatungsbetriebs an der WiSo im Studienbereich "Steuern und Prüfung". Dieser Studienbereich bereitet Studierende an der WiSo auf Tätigkeiten in der Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung und auf Aufgaben im Finanz- und Rechnungswesen von Unternehmen vor. Die Ausbildung konzentriert sich auf die Bereiche Besteuerung, Wirtschaftsprüfung und Interne Revision. Der Studienbereich stimmt die Lehre dreier eng miteinander verbundener Lehrstühle aufeinander ab: des Lehrstuhls für Prüfungswesen (Prof. Dr. Volker H. Peemöller), des Lehrstuhls für Deutsches und Internationales Steuerrecht, Finanz- und Haushaltsrecht (Prof. Dr. Wolfram Reiß) und des Lehrstuhls für Steuerlehre (Prof. Dr. Wolfram Scheffler).

uniprotokolle > Nachrichten > Vorsitzender des Vorstandes der DATEV wird Honorarprofessor an der Universität Erlangen-Nürnberg
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/97583/">Vorsitzender des Vorstandes der DATEV wird Honorarprofessor an der Universität Erlangen-Nürnberg </a>