Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 26. November 2014 

Der wichtigste Tag des Jahres

08.04.2005 - (idw) Fachhochschule Brandenburg

Programmheft zum Tag der offenen Tür der FH Brandenburg im Internet abrufbar Um 11.30 Uhr geht's hoch hinaus: Dann steigt Prof. Dr. Bernhard Hoier mit seinen Besuchern aufs Dach des Ingenieurwissenschaftlichen Zentrums I. Hier oben hat man nicht nur einen guten Blick auf Brandenburg an der Havel, sondern auch auf die moderne Antennentechnik, die sich dort befindet. Im Zentrum für Informatik und Medien erhält man hingegen einen Einblick in die "Steinzeit" des Computerzeitalters: Die im Museum gezeigten Rechner sind 20 Jahre und älter! Zum Ausgleich gibt es in den Laboren ringsum topaktuelle Computer zu sehen. Und im Fachbereich Wirtschaft werden selbst Skandale zum Thema gemacht: "Bilanzskandale - Kann der (private) Investor den Zahlen vertrauen?" lautet der Titel eines Vortrags von Prof. Dr. Joachim Tanski.

Das sind nur drei von etwa 80 Angeboten der Fachhochschule Brandenburg (FHB) an ihrem Tag der offenen Tür: Am Samstag, 23. April, können sich Besucher von 9.00 bis 15.00 Uhr über die Studienangebote, die Ausstattung der Hochschule, das Studentenwohnheim und das studentische Leben informieren. Bei Einblicken in die Labore kann jede(r) Interessierte feststellen, ob ihr oder ihn ein Fach wirklich interessiert. "Der Tag der offenen Tür ist für unsere Hochschule der wichtigste Tag des Jahres", betont FHB-Präsident Prof. Dr. Rainer Janisch. "Am 23. April müssen wir zukünftige Studierende davon überzeugen, ihr Studium bei uns aufzunehmen."

Das Programmheft wurde bereits an alle Schulen mit gymnasialer Oberstufe im Land Brandenburg verschickt. Im Internet ist es auf der Seite "www.fh-brandenburg.de" als pdf-Datei abrufbar. Auskünfte erteilt außerdem die Studienberaterin Karin Gill unter der Rufnummer 03381/355-106.

Wie bereits im vergangenen Jahr findet parallel zum Tag der offenen Tür im Zentrum für Informatik und Medien der "Brandenburger Linux-Infotag" mit einem umfangreichen Vortrags- und Seminarprogramm rund um das Thema "freie Software" statt. Das aktuelle Programm der von der Brandenburger Linux User Group (BraLUG) organisierten Veranstaltung findet sich im Internet unter "www.linuxinfotag-brb.de". Im vergangenen Jahr kamen zum Linux-Infotag etwa 300 Besucher.

uniprotokolle > Nachrichten > Der wichtigste Tag des Jahres
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/97667/">Der wichtigste Tag des Jahres </a>