Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 25. Oktober 2014 

Von Hartz IV, Managergehältern und der Bürgerpauschale: Öffentliche Ringvorlesung in der RUB

12.04.2005 - (idw) Ruhr-Universität Bochum

Hartz IV, Gesundheitsreform, Rente, Managergehälter und Armut: Alles, was die Deutschen in den vergangenen Monaten bewegt, beschäftigt und aufgeregt hat, kommt im Sommersemester in der Ruhr-Universität aufs Tapet. Unter dem Titel "Sozialreformen und soziale Gerechtigkeit" veranstalten die Bochumer Professoren Jörg Althammer, Traugott Jähnichen und Joachim Wiemeyer eine öffentliche Ringvorlesung, die Teil des "Studium generale" ist. Bochum, 12.04.2005
Nr. 113

Von Hartz IV, Managergehältern und der Bürgerpauschale
Sozialreformen und soziale Gerechtigkeit
Öffentliche Ringvorlesung in der RUB

Hartz IV, Gesundheitsreform, Rente, Managergehälter und Armut: Alles, was die Deutschen in den vergangenen Monaten bewegt, beschäftigt und aufgeregt hat, kommt im Sommersemester in der Ruhr-Universität aufs Tapet. Unter dem Titel "Sozialreformen und soziale Gerechtigkeit" veranstalten die Bochumer Professoren Jörg Althammer (Fakultät für Sozialwissenschaft), Traugott Jähnichen (Evangelisch-Theologische Fakultät) und Joachim Wiemeyer (Katholisch-Theologische Fakultät) eine öffentliche Ringvorlesung, die Teil des "Studium generale" ist. Die Vorlesungsreihe findet vom 20.4. bis 20.7. jeweils mittwochs von 16 bis 18 Uhr im Raum GA 03/142 statt.

Umstrittene wirtschafts- und sozialpolitische Fragen

Den Auftakt macht am Mittwoch, 20.4., Richard Hauser zum Thema "Armut und Reichtum in Deutschland" (Programm s. u.). In insgesamt 13 Vorlesungen mit anschließender Diskussion geht es um die aktuellen und in der politischen Öffentlichkeit umstrittenen wirtschafts- und sozialpolitischen Fragen. Die Referenten sind Wissenschaftler der RUB sowie renommierte Gastwissenschaftler anderer Hochschulen und Institutionen. Den Abschluss der Reihe bildet ein Ausblick auf die Europäische Union ("EU: Motor oder Hemmnis für ein soziales Europa?").

Weitere Informationen

Prof. Dr. Joachim Wiemeyer, Lehrstuhl für Christliche Gesellschaftslehre, Katholisch-Theologische Fakultät der RUB, Tel. 0234/32-22615, E-Mail: joachim.wiemeyer@rub.de

Programm

20.4., Armut und Reichtum in Deutschland, Richard Hauser
27.4., Gerechte Entlohnung für Manager? Prof. Dr. Joachim Wiemeyer
4.5., Sozialethische Grundfragen des Gesundheitswesens, Prof. Dr. Traugott Jähnichen
11.5., Bürgerpauschale - Gesundheitsprämie - Bürgerversicherung, Prof. Dr. Jürgen Wasem
25.5., Altersrationierungen im Gesundheitswesen, Prof. Dr. Christofer Frey
1.6., Die Arbeitsmarktreformen Hartz IV, Dr. Ulrich Walwei
8.6., Rentenversicherung: Nachhaltigkeitsfaktor oder Kinderzuschläge, Prof. Dr. Jörg Althammer
15.6., Mindestsicherung in der Rentenversicherung, Winfried Schmähl (angefragt)
22.6., Steuergerechtigkeit, Prof. Dr. Cay Folkers
29.6., Familie und Gerechtigkeit, Prof. Dr. Notburga Ott
6.7., Die UNICEF-Studie über Kinderarmut, Dr. Michael Fertig
13.7., Der diskrete Reichtum, Prof. Dr. Stefan Huster
20.7., EU: Motor oder Hemmnis für ein soziales Europa?

uniprotokolle > Nachrichten > Von Hartz IV, Managergehältern und der Bürgerpauschale: Öffentliche Ringvorlesung in der RUB
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/97861/">Von Hartz IV, Managergehältern und der Bürgerpauschale: Öffentliche Ringvorlesung in der RUB </a>