Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 18. April 2014 

"Frauen in der Ökonomie: Wissenschaft trifft Praxis"

13.04.2005 - (idw) Fachhochschule für Wirtschaft Berlin

Summer School vom 22.-29. Juli 2005 Wissenschaft und Praxis: zwei Welten, die nichts voneinander wissen wollen? In einer Summer School des Harriet Taylor Mill-Instituts der FHW Berlin zum Thema "Frauen in der Ökonomie" sollen Verbindungen zwischen beiden hergestellt werden.

Die Summer School, die eine Mischung aus grundlegenden und spezialisierten Veranstaltungen zu dem Themenbereich "Frauen und Ökonomie" anbietet, beginnt am 22. und endet am 29. Juli 2005. Renommierte Expert/innen werden in den Veranstaltungen neueste Ergebnisse aus Forschung und Praxis vorstellen und diskutieren.

Als Teilnehmer/innen werden Interessierte aus Unternehmen und Verbänden, aus Wissenschaft und Politik, Studierende verschiedener Disziplinen erwartet - kurzum Frauen und Männer, die sich im Feld "Ökonomie und Geschlechterverhältnis" weiterqualifizieren und vernetzten möchten. Plenarvorträge an den Vormittagen und Arbeitsgruppen an den Nachmittagen sind dazu gedacht, Denkanstöße zu geben sowie ein Forum für Austausch und Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Teilnehmergruppen zu bieten - möglicherweise auch über die Dauer der Summer School hinaus.

Für die Veranstaltung wurde eine Antrag auf Anerkennung zum Bildungsurlaub gestellt.

Nähere Informationen:
Dr. Andrea-Hilla Carl
Wissenschaftliche Koordinatorin
Tel. +49 (0)30 85405136
E-Mail: hilla@fhw-berlin.de
Weitere Informationen: http://summerschool.harriet-taylor-mill.de
uniprotokolle > Nachrichten > "Frauen in der Ökonomie: Wissenschaft trifft Praxis"
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/97921/">"Frauen in der Ökonomie: Wissenschaft trifft Praxis" </a>