Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 28. Juli 2014 

Wie sehen Atome und Moleküle aus? - Raketenversuch quer durch den Hörsaal

18.04.2005 - (idw) Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Zum Tag der offenen Universitätstür am 21. April 2005 kann man schon einmal einen Blick hinter die Labortüren und durchs Mikroskop werfen. So bietet das Mikrostrukturzentrum der Fakultät für Naturwissenschaften der Otto-von-Guericke-Universität mit seinen 20 Laboren beispielsweise faszinierende Einblicke in die "unsichtbare" Welt der Atome und Moleküle. Ein Blick auf Atomhäufchen durch das Elektronenmikroskop ist nicht unmöglich und am Supercomputer Tina können die "Neugierigen" erfahren, wie Geheimcodes geknackt werden und schwarze Löcher kollidieren.

Am Nachmittag gibt es von 14.15 bis 15.45 Uhr den großen Experimentalvortrag "Physik im Experiment". In diesem Jahr werden Professor Jürgen Christen, Rainer Schmidtchen und Uwe Schultz interessante Experimente u. a. zur Supraleitung, zu Kreiseln und Wärmekraftmaschinen, natürlich auch zum Luftdruck und zum Vakuum demonstrieren sowie einen verblüffenden Raketenversuch quer durch den Hörsaal starten. Dabei wird Professor Christen die Besucher in die physikalischen Geheimnisse einweihen, insbesondere wird er den lichtelektrischen Effekt vorführen, für dessen Erklärung Albert Einstein im Jahre 1905 den Nobelpreis erhielt.

Und von 09.00 bis 12.00 Uhr lädt die Fakultät für Informatik Schülerinnen zum Roboterkurs ein (Gebäude 29, Raum 425). Systemtechnikerin Manuela Kanneberg zeigt, wie man einen Roboter programmiert, ihn zum Summen oder Tanzen bringt. Auch die anderen Fakultäten laden von 09.00 bis 17.00 Uhr zum Experiment Wissenschaft herzlich ein.

uniprotokolle > Nachrichten > Wie sehen Atome und Moleküle aus? - Raketenversuch quer durch den Hörsaal
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/98227/">Wie sehen Atome und Moleküle aus? - Raketenversuch quer durch den Hörsaal </a>