Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 25. Juli 2014 

Wissenschaftsmäzen Hasso Plattner lässt exzellente Bachelor IT-Innovationen präsentieren

19.04.2005 - (idw) Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik (HPI)

Potsdam. Wie praxisnah das Hasso-Plattner-Institut seine Studenten auf ihre künftige Berufstätigkeit im Bereich Informationstechnologie vorbereitet, will die Einrichtung mit ihrer neuen Veranstaltungsreihe "HPI-Bachelorpodium" demonstrieren. 66 Bachelor-Studenten dürfen am Freitag, 29. April, auf dem Babelsberger Campus an der Berliner Stadtgrenze zeigen, wie sie in den vergangenen beiden Semestern im Auftrag von Firmen und Institutionen innovative IT-Lösungen entwickelt haben. Eingeladen zu der Projektpräsentation, die von 14 bis 17 Uhr im Hörsaalgebäude des Instituts am S-Bahnhof Griebnitzsee in Potsdam-Babelsberg stattfindet, sind Schüler, Studenten und deren Angehörige oder Bekannte, aber auch IT-Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft. Moderiert wird das erste HPI-Bachelorpodium vom wissenschaftlichen Direktor Prof. Christoph Meinel.

In neun kleinen Gruppen von vier bis acht Personen hatten die HPI-Studenten zwei Semester lang mit verteilten Rollen und unter sorgfältiger Anleitung der Professoren gemeinsam an innovativen Lösungen für die Praxis getüftelt. So ging es beispielsweise darum, für die Potsdamer TeleClix GmbH ein System zu entwickeln, mit dem multimediale Inhalte so umgewandelt werden können, dass sie in das Digitalfernsehnetz eingespeist werden können, das sich für interaktive Anwendungen der so genannten Multimedia Home Platform (MHP) bedient. Für die Berliner ehotel AG schuf eine weitere Bachelor-Studentengruppe des Hasso-Plattner-Instituts ein Internet-Reiseportal. Es integriert Hotel-, Flug- und Bahn-Reservierungen, die technisch durch besonders sichere und verlässliche Web-Services realisiert werden. Eine IT-Tochterfirma der Deutsche Post AG unterstützten HPI-Studenten bei Softwarelösungen für die Abwicklung von Geschäftsprozessen an den Schaltern. Am Beispiel eines FischerTechnik-Modells ermittelten Bachelor des HPI experimentell, wie man eine Fertigungsstraße mit Industrie-PCs steuern kann. Auftraggeber war die Elektronik-Firma Beckhoff GmbH in Verl, die als Automatisierungs-Spezialist solche Rechner einsetzt.
Weitere Informationen: http://www.hpi-web.de http://www.hpi.uni-potsdam.de

uniprotokolle > Nachrichten > Wissenschaftsmäzen Hasso Plattner lässt exzellente Bachelor IT-Innovationen präsentieren
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/98304/">Wissenschaftsmäzen Hasso Plattner lässt exzellente Bachelor IT-Innovationen präsentieren </a>