Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 23. Oktober 2014 

Alternative Antriebe für Automobile - Autorengespräch über Mobilität der Zukunft

20.04.2005 - (idw) Westsächsische Hochschule Zwickau (FH)

Zu dem im Springer Verlag Berlin-Heidelberg-New York neu erscheinenden Buch "Alternative Antriebe für Automobile: Hybridsysteme, Brennstoffzellen, alternative Energieträger" findet am Dienstag, dem 10. Mai 2005, um 19:00 Uhr ein Autorengespräch in der Hochschulbibliothek der Westsächsischen Hochschule Zwickau am Kornmarkt statt.

Autor dieses Fachbuches ist der Zwickauer Professor Cornel Stan. Stan lehrt Technische Thermodynamik, Verbrennungsmotoren und alternative Antriebssysteme in Zwickau sowie an den Universitäten Paris, Pisa und Perugia.

Das Autorengespräch moderiert an diesem Abend Thomas Lehnert, Leiter Fachbuch Technik des Springer Verlages. Die Gesprächsthemen umfassen Mobilitätsszenarien, Wärmekraftmaschinen der Zukunft, Alternative Energieträger, Elektrische Antriebe, Energiemanagement für Automobile.

Antriebe und Energieträger von morgen polarisieren Meinungen, Konzepte und Vorhersagen von Interessenlagern bis zu nationalen Trends. In den USA und Japan gewinnen Hybridantriebe, gebildet von Elektro- und Ottomotoren, eindeutig an Popularität. In Europa wird der Hybrid eher abgelehnt. Es wird dagegen auf den weiterentwickelten Diesel gesetzt, der wiederum in USA und Japan keine Akzeptanz findet. Gegen beide Szenarien treten die Befürworter der Brennstoffzelle. Wasserstoff, Ethanol und Pflanzenöle ringen um das Monopol als Energieträger der Zukunft.
Das Buch, das erstmals Ende April auf dem Internationalen Wiener Motorensymposium in der Hofburg der Fachwelt präsentiert wird, analysiert Grundlagen, Potenziale und Grenzen dieser Entwicklungsszenarien.

Das Autorengespräch wird von einer Ausstellung neuster Technikbücher des Springer Verlages umrahmt, die über mehrere Tage in der Zwickauer Hochschulbibliothek zu sehen ist.

Die vielfältige Kompetenz der eingeladenen Gesprächsteilnehmer aus Öffentlichkeit, Wirtschaft, Wissenschaft und Politik lässt lebhafte Diskussionen zu diesen brennend aktuellen Themen erwarten.

Die Medien sind zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen.

Buchservice:
Cornel Stan: Alternative Antriebe für Automobile: Hybridsysteme, Brennstoffzellen, alternative Energieträger; Springer Verlag Berlin-Heidelberg-New York, 2005, XIV, 312 S., 178 Abb., Geb.,
ISBN: 3-540-24192-2; 69,95 Euro

Kontakt:
Westsächsische Hochschule Zwickau (FH)
Hochschulbibliothek
Direktorin Dr. Steffi Leistner
Tel.: 0375 - 536 1250
Email: Steffi.Leistner@fh-zwickau.de

Fachbereich Maschinenbau und Kraftfahrzeugtechnik
Dekan Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Nessler
Tel.: 0375 - 536 1700
Email: Wolfgang.Nessler@fh-zwickau.de

Forschungs- und Transferzentrum e.V. (FTZ)
an der Westsächsischen Hochschule Zwickau (FH)
Vorstandsvorsitzender Prof. Dr.-Ing. habil. Cornel Stan
Tel.: 0375 - 536 1605
Email: Cornel.Stan@fh-zwickau.de

gez. Dr. Solondz
Weitere Informationen: http://www.fh-zwickau.de
uniprotokolle > Nachrichten > Alternative Antriebe für Automobile - Autorengespräch über Mobilität der Zukunft
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/98343/">Alternative Antriebe für Automobile - Autorengespräch über Mobilität der Zukunft </a>