Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 25. Oktober 2014 

Internationale Strafrechtstagung an der Viadrina ... am 8. Mai spricht Generalbundesanwalt Kay Nehm ...

26.04.2005 - (idw) Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

Internationale Strafrechtstagung vom 5. bis 8. Mai an der Viadrina -
am 8. Mai spricht Generalbundesanwalt Kay Nehm zum Thema
"Krieg gegen den Terror - Konsequenzen für ein rechtsstaatliches Strafrecht" "Transnationale Grundlagen des Strafrechts" ist das Thema einer internationalen Strafrechtstagung an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) vom 5. bis zum 8. Mai 2005. Zur Begrüßung der rund 250 Teilnehmer aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Polen, Japan, Dänemark, Ungarn, Norwegen und Spanien wird am 5. Mai 2005 zu einer Abendveranstaltung ab 19.30 Uhr im Gräfin-Dönhoff-Gebäude Brandenburgs Justizministerin Beate Blechinger erwartet.
Am 6. Mai um 9.00 Uhr werden die Präsidentin der Europa-Universität Viadrina, Prof. Dr. Gesine Schwan, und der Dekan der Juristischen Fakultät, Prof. Dr. Wolff Heintschel von Heinegg, im Audimax der Universität, Logenstraße, die Tagung eröffnen.
Es folgen Referate und Diskussionsrunden, unter anderem zu solchen Themen wie "Dynamik des Strafrechts unter dem Einfluss internationaler und europäischer Vorgaben" und "Gemeinsame Prinzipien im polnischen, deutschen und europäischen materiellen Strafrecht". Am Nachmittag wird die Tagung im Collegium Polonicum in Slubice fortgesetzt. Dort referiert um 15 Uhr Prof. Dr. Dr. Uwe Scheffler von der Viadrina zur "Strafgesetzgebungstechnik in Deutschland und Europa". Es folgt eine Diskussion unter der Leitung von Prof. Dr. Gerhard Wolf von der Viadrina.

Am Sonntag, 8. Mai 2005, findet im Auditorium Maximum der Viadrina ab 9.30 Uhr die Tagung ihre Fortsetzung mit Referaten von Generalbundesanwalt Kay Nehm (Karlsruhe), Prof. Dr. Günther Jakobs (Bonn) und Prof. Dr. Peter-Alexis Albrecht (Frankfurt/Main) zum Thema "Krieg gegen den Terror - Konsequenzen für ein rechtsstaatliches Strafrecht".

Um 11.15 Uhr findet als letzter Programmpunkt der Tagung eine Diskussion zum gleichen Thema unter Leitung von Prof. Dr. Bernd Schünemann (München) statt.

Informationen:
Prof. Dr. Gerhard Wolf
E-Mail: wolf@euv-frankfurt-o.de
Tel.: 0335 / 5534 2419

uniprotokolle > Nachrichten > Internationale Strafrechtstagung an der Viadrina ... am 8. Mai spricht Generalbundesanwalt Kay Nehm ...
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/98693/">Internationale Strafrechtstagung an der Viadrina ... am 8. Mai spricht Generalbundesanwalt Kay Nehm ... </a>