Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 24. November 2014 

ThyssenKrupp-Technik-Preis für Studenten der TU Dresden

02.05.2005 - (idw) Technische Universität Dresden

"Zukunft gestalten - Netzwerke bilden" - so lautete der Name einer Veranstaltung, die im Rahmen der Kooperation der ThyssenKrupp AG mit der Technischen Universität Dresden am 29. April 2005 stattfand.

An diesem Tag trafen sich Führungskräfte des Unternehmens mit Wissenschaftlern und Studenten der Dresdner Universität zum Erfahrungsaustausch auf dem Radebeuler Schloss Wackerbarth .

In "Contact Points" wurden Themen aus den Bereichen Studium, Berufseinstieg, Berufspraxis sowie Lehre und Forschung diskutiert.

Höhepunkt des bereits zweiten "GetTogether" dieser Art war die Verleihung des ThyssenKrupp-Technik-Preises. Er ist mit 2.000 Euro (1. Platz), 1.500 Euro (2. Platz) und 1.000 Euro (3. Platz) dotiert.

Die ThyssenKrupp AG will damit Studienleistungen auszeichnen, die ein besonders hohes Maß an Praxisrelevanz, Eigenständigkeit und methodischem Vorgehen aufweisen.

Als Preisträger konnten sich nach einem eintägigen Fachkolloquium

- Ole Renner, Fakultät Maschinenwesen (Betreuer: Prof. W. Hufenbach) - 1. Platz,
- Sebastian Prengel, Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik (Betreuer: Prof. P. Rieger) - 2. Platz und
- Emanuel Gutmann, Fakultät Mathematik und Naturwissenschaften (Betreuer: Dr. D. C. Meyer, Prof. P. Paufler) - 3. Platz

aus acht Bewerbern, die in die engere Wahl gekommen waren, durchsetzen.

Informationen für Journalisten:
TU Dresden: Katharina Leiberg, Tel. 0351 463-32397, Fax -37135, E-Mail: katharina.leiberg@mailbox.tu-dresden.de

ThyssenKrupp: Alexandra Schäfers, Tel. 0234 919-6423, Fax -6429, E-Mail: alexandra.schaefers@thyssenkrupp.com

uniprotokolle > Nachrichten > ThyssenKrupp-Technik-Preis für Studenten der TU Dresden
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/99025/">ThyssenKrupp-Technik-Preis für Studenten der TU Dresden </a>