Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 23. April 2014 

Wie fit sind unsere Kinder?

04.05.2005 - (idw) Klinikum rechts der Isar und Fakultät für Medizin der Technischen Universität München

Mediziner der TUM testen die körperliche Fitness von Grundschulkindern Am 11. und 12. Mai 2005 untersuchen Experten der Kinderklinik und Poliklinik sowie des Lehrstuhls für Sport und Gesundheitsförderung der Technischen Universität München (TUM) Schulkinder in der Münchner Grundschule in der Waldmeisterstraße. Wir laden Journalisten herzlich zu der Aktion ein, die an beiden Tagen von 14:00-18:00 stattfindet. Bevorzugter Besuchstermin für die Presse ist Mittwoch, der 11. Mai ab 15:00 Uhr.

Bewegungsmangel, schlechte Ernährung und dadurch bedingte Probleme wie Übergewicht oder Diabetes - die Gesundheit unserer Kinder verschlechtert sich zusehends. Um diesem Problem zu begegnen, bedarf es gemeinsamer Anstrengungen von Seiten der Schulen, Eltern und Medizinern. Aus diesem Grund führt das interdisziplinäre Team der Kinderklinik im Klinikum rechts der Isar und dem Lehrstuhl für Sport und Gesundheitsförderung gemeinsam mit der Grundschule in der Waldmeisterstraße eine Gesundheits-Fitnessstudie durch, für die sich rund 80 Kinder der Grundschule freiwillig testen lassen.

Als Untersuchungsmethoden stehen neueste diagnostische Verfahren und -geräte zur Verfügung. An sieben Untersuchungsstationen testen die Mediziner motorische Fähigkeiten der Schüler wie Schnelligkeit, Ausdauer, Kraft, Koordination, Reaktionsfähigkeit und Beweglichkeit. Zudem erheben die Ärzte wichtige zusätzliche Gesundheitsdaten wie Körperfett, Größe, Gewicht und Durchblutung der Halsschlagader. Fragebögen über sportliche Aktivitäten und Freizeitgewohnheiten sowie zum Ernährungsverhalten liefern weitere wichtige Informationen für das Gesamtbild. Dass dabei für die Kinder der Spaß nicht zu kurz kommt, dafür sorgen die "spektakulären" Computer-Sporttests, die zum Mitmachen motivieren.
Die gewonnenen Ergebnisse sollen helfen, neue Präventionsstrategien im Kampf gegen die Verschlechterung der Gesundheit unserer Kinder zu entwickeln.

Falls Sie noch Fragen haben oder einen Interview-Termin mit einem der Experten wünschen, wenden Sie sich bitte an Dipl.-Sportl. Birgit Laube, Lehrstuhl für Sport und Gesundheitsförderung, TUM, Tel. 089-289-24576; laube@sp.tum.de
Weitere Informationen: http://www.med.tu-muenchen.de Homepage des Klinikums rechts der Isar
uniprotokolle > Nachrichten > Wie fit sind unsere Kinder?
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/99232/">Wie fit sind unsere Kinder? </a>