Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 21. September 2019 

Weimarer Kunstprofessor neuer Vorsitzender des "Deutschen Farbenzentrums"

28.11.2002 - (idw) Bauhaus-Universität Weimar

Das "Deutsche Farbenzentrum e.V. - Zentralinstitut für Farbe in Wissenschaft und Kunst " hat auf seiner Mitgliederversammlung am 21. November 2002 in Berlin Prof. Dr. Karl Schawelka aus Weimar zum neuen Vorsitzenden gewählt. Karl Schawelka lehrt "Geschichte und Theorie der Kunst" an der Fakultät Gestaltung der Bauhaus-Universität Weimar.

Beim "Deutschen Farbenzentrum" handelt es sich um einen interdisziplinären Zusammenschluss von Vertretern der unterschiedlichsten Berufsgruppen wie: Architekten, Künstler, Designer, Denkmalpfleger, Kulturwissenschaftler, Psychologen, Farbmetriker, Software-Hersteller, Produzenten von Farbstoffen etc., die mit Farbe zu tun haben. Zweck des gemeinnützigen Vereins ist die Förderung von Wissenschaft und Forschung, sowie künstlerischer- und gestalterischer Arbeit und Anwendung im Bereich Farbe.
uniprotokolle > Nachrichten > Weimarer Kunstprofessor neuer Vorsitzender des "Deutschen Farbenzentrums"

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/9931/">Weimarer Kunstprofessor neuer Vorsitzender des "Deutschen Farbenzentrums" </a>