Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 21. August 2014 

Neue Antike - 9. Antikensymposium zu den Antikenfestspielen in Trier

12.05.2005 - (idw) Universität Trier

"Neue Antike oder die Berührung von Universität und Theater" ist der Titel des 9. Symposiums zu den Antikenfestspielen, das die Universität Trier als Begleitveranstaltung zu diesem großen Ereignis in der Stadt Trier organisiert. Das Symposium findet statt am Donnerstag, 9. Juni 2005, um 18:00 Uhr im Auditorium maximum der Universität Trier. Erfreulich ist, dass die kontinuierliche Zusammenarbeit seit Beginn mit dem neuen Intendantenteam des Trierer Theaters fortgeführt wird.

Auch in diesem Jahr werden mitwirkende Protagonisten der Antikenfestspiele das Symposium musikalisch umrahmen. Auf dem Programm stehen Auszüge aus der deutschen Erstaufführung "Geburt der Athene" von Gion Antoni Derungs sowie Vorträge zur Uraufführung von "Quo vadis?" sowie eine Einführung in Verdis "Attila". Der Eintritt zum Antikensymposium in der Universität ist frei.
Die Veranstaltung wird finanziell unterstützt von der Nikolaus Koch Stiftung.

uniprotokolle > Nachrichten > Neue Antike - 9. Antikensymposium zu den Antikenfestspielen in Trier
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/99582/">Neue Antike - 9. Antikensymposium zu den Antikenfestspielen in Trier </a>