Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 17. September 2014 

RUB-Sommerfest: "Such A Surge" gratulieren zum 40. - Zeitzeugen erinnern an den Aufbruch in Gummistiefeln

19.05.2005 - (idw) Ruhr-Universität Bochum

Die frühsommerliche Fete auf dem Campus der Ruhr-Universität steigt am Mittwoch vor Fronleichnam (25. Mai). Ab 18 Uhr blicken Zeitzeugen auf den Start der Ruhr-Uni anno 1965 zurück. Danach gibt es jede Menge Musik (u. a. mit "Such A Surge"), Kulinarisches sowie das große Feuerwerk über dem Audimax. Bochum, 19.05.2005
Nr. 150

Sommerfest wieder am Mittwoch vor Fronleichnam
Zeitzeugen erinnern an die Anfänge der Ruhr-Uni
Musik von Such A Surge, Mellow Mark, Black Ash etc.

Die Ruhr-Universität Bochum wird 40. Darum feiert sie in diesem Jahr kräftig - und das gleich dreimal. Neben der Akademischen Jahresfeier mit viel politischer Prominenz im Juni und einem großen Konzert im November steht zum Teil auch das Sommerfest Rubissimo im Zeichen des runden Geburtstags. Genau wie früher steigt die frühsommerliche Fete auf dem Campus am Mittwoch vor Fronleichnam (25. Mai). Ab 18 Uhr blicken Zeitzeugen auf den Start der Ruhr-Uni anno 1965 zurück. Danach gibt es jede Menge Musik, Kulinarisches sowie das große Feuerwerk über dem Audimax.

Programm

Das komplette Programm des Sommerfestes steht im Internet: http://www.ruhr-uni-bochum.de/sommerfest/

Fallschirmspringer schweben aufs Forum

Natürlich wird auf dem Forum der Ruhr-Uni wieder kräftig geschlemmt und geschlürft. Als kleine Erinnerung an frühere Partys stehen dort zudem Buden mit Schmuck, Stoff etc. Direkt vor dem Audimax landen gleich zu Beginn des Festes Fallschirmspringer. Da Gutes nicht nur von oben kommt, sondern auch nach oben fliegt, zischen nach Einbruch der Dunkelheit beim beliebten Höhenfeuerwerk jede Menge Raketen in den Himmel überm Audimax.

Aufbruch in Gummistiefeln

Doch Feuerwerk hin, 40. Geburtstag her - eine gelungene Party an der Ruhr-Uni steht und fällt mit dem Kulturprogramm. Das verteilt sich auf fünf Orte: Filme zeigt der Studienkreis Film im HZO. Klassische Musik spielt das Uniorchester im Saal des Audimax. Das traditionelle Café Welt steht im Foyer des Audimax und bietet Livemusik; außerdem kommen im Foyer die Zeitzeugen von 1965 zu Wort - das Motto lautet "Aufbruch in Gummistiefeln" Livemusik, Comedy, Improvisationstheater und weitere Kunst (zum Teil zum Mitmachen) präsentieren der Asta, die Fachschaften und das Musische Zentrum vor der Unibibliothek. Die größte Bühne steht direkt vor dem Audimax. Auf ihr spielt gegen 21 Uhr Such A Surge. Die seit zehn Jahren erfolgreiche Band - bekannt für harte Klänge zwischen Metal und Hardcore - präsentiert u. a. Stücke des gerade erschienenen Albums "Alpha". Die Bands Alpha Boyschool, Mellow Mark und Black Ash zählen zu den weiteren musikalischen Höhepunkten des Abends.

Weitere Informationen

Hans-Joachim Linneweber, Koordinationsbüro der Ruhr-Universität Bochum, Gebäude FNO, Raum 00/219, Tel. 0234/3227952, E-Mail: hans-joachim.linneweber@rub.de
Weitere Informationen: http://www.ruhr-uni-bochum.de/sommerfest/
uniprotokolle > Nachrichten > RUB-Sommerfest: "Such A Surge" gratulieren zum 40. - Zeitzeugen erinnern an den Aufbruch in Gummistiefeln
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/99832/">RUB-Sommerfest: "Such A Surge" gratulieren zum 40. - Zeitzeugen erinnern an den Aufbruch in Gummistiefeln </a>