Neue Studiengänge an der Fachhochschule Jena

06.07.2005 - (idw) Fachhochschule Jena

Der Fachbereich SciTec startet zum kommenden Wintersemester mit zahlreichen neuen Studiengängen. Die Bachelorstudiengänge Augenoptik, Feinwerktechnik, Physikalische Technik und Prozessintegrierter Umweltschutz lösen die entsprechenden bisherigen Diplomstudiengänge ab.

Erstmals angeboten wird der englischsprachige Masterstudiengang Scientific Instrumentation. Er richtet sich an Absolventen ingenieurtechnischer und naturwissenschaftlicher Studiengänge und dient der Weiterqualifizierung für eine Tätigkeit in Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet des wissenschaftlichen Gerätebaus.

Bachelor und Master sind international anerkannte Studienabschlüsse. Im Rahmen des so genannten Bolognaprozesses werden alle Hochschulen auf diese akademischen Abschlussgrade umstellen. Bereits vor drei Jahren wurden die Bachelor- und Masterstudiengänge Laser- und Optotechnologien erfolgreich eingeführt. Der Fachbereich SciTec übernimmt mit nun 5 Bachelor- und 2 Masterstudiengängen eine Vorreiterrolle in Thüringen.

Prof. Dr. A. Schleicher
Weitere Informationen: http://www.fh-jena.de