Zum Senator der Erfurter Akademie gewählt

18.07.2005 - (idw) Friedrich-Schiller-Universität Jena

Botanik-Experte der Universität Jena im Vorstand der Akademie gemeinnütziger Wissenschaften Jena (18.07.05) Der Botanik-Experte Prof. Dr. Frank Hellwig von der Universität Jena ist in den Senat der Akademie gemeinnütziger Wissenschaften zu Erfurt gewählt worden. Der Senat ist so etwas wie der Vorstand der ältesten wissenschaftlichen Gelehrtengesellschaft Thüringens. Hellwig, der seit Anfang 2004 Akademie-Mitglied ist, wird in den fünf Jahren seiner Amtszeit u. a. über die Zuwahl neuer Mitglieder mitentscheiden und wissenschaftliche Projekte vorbereiten. "Es ist für mich eine Ehre, nach nur so kurzer Mitgliedschaft bereits in den Senat der Akademie gewählt worden zu sein", sagt der Professor für Spezielle Botanik und dankt den Mitgliedern "für dieses große Vertrauen".