Neues Internet-Portal zu Marcel Reich-Ranicki

17.12.2002 - (idw) Philipps-Universität Marburg

Ein umfassendes Internet-Portal zu dem Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki entsteht am Institut für Neuere deutsche Literatur und Medien der Philipps-Universität Marburg. Initiator ist der Literaturwissenschaftler Professor Thomas Anz, der zur Zeit eine Biographie über Reich-Ranicki schreibt. Anz gibt die Internet-Zeitschrift "literaturkritik.de" heraus, von der aus das Portal zu erreichen ist (http://www.literaturkritik.de/reich-ranicki). Die Arbeit an dem Portal wird von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, dem Deutschen Taschenbuch Verlag, der Deutschen Verlags-Anstalt und dem Insel Verlag unterstützt.