Dr. Meyer-Struckmann-Preis 2006

04.11.2005 - (idw) Wissenschaftszentrum Nordrhein-Westfalen

Dr. Meyer-Struckmann-Preis 2006
Memoria: Formen des kollektiven Gedächtnisses

Die Philosophische Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) schreibt in Zusammenarbeit mit dem Wissenschaftszentrum Nordrhein-Westfalen erstmalig 2006 den Dr. Meyer-Struckmann-Preis für geistes- und sozialwissenschaftliche Forschung aus. Die Dr. Meyer-Struckmann-Stiftung fördert Wissenschaft und Forschung, insbesondere im Bereich der Kultur- und Geisteswissenschaften. Die Stiftungsmittel stammen aus dem Nachlass des Stifters, Dr. Fritz Meyer-Struckmann, Bankier in Essen. Der Preis ist mit 20.000 ¤ dotiert und wird ab 2006 jährlich zu wechselnden Themen vergeben.

2006 wird der Preis für herausragende Arbeiten zum Thema

Memoria: Formen des kollektiven Gedächtnisses

vergeben. Eingereicht werden sollen Buchpublikationen zu diesem Thema, die zum Zeitpunkt der Ausschreibung nicht älter als drei Jahre sind. Erwünscht sind Buchpublikationen aus dem In- und Ausland.

Die ständigen Mitglieder der Jury sind Prof. Dr. Dr. h.c. Gert Kaiser, Vorsitzender der Dr. Meyer-Struckmann-Stiftung, Prof. Dr. Bernd Witte, Dekan der Philosophischen Fakultät der HHU, Prof. Dr. Vittoria Borsò, Prorektorin der HHU, Dr. Dirk Matejovski, Geschäftsführer des Wissenschaftszentrums Nordrhein-Westfalen, Prof. Dr. Ulrich von Alemann, Prodekan der HHU, Prof. Dr. Andrea von Hülsen-Esch, Seminar für Kunstgeschichte der HHU. 2006 wird die ständige Jury ergänzt von Prof. Dr. Dieter Birnbacher, Lehrstuhl für Praktische Philosophie der HHU, Prof. Dr. Peter Matussek, Germanistisches Seminar der HHU sowie Prof. Dr. Gerd Krumeich, Historisches Seminar der HHU.

Einsendeschluss ist der 28. Februar 2006.

Interessenten wenden sich bitte an den Dekan der Philosophischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität, Prof. Dr. Bernd Witte, Stichwort: Dr. Meyer-Struckmann-Preis 2006, Universitätsstr. 1, 40225 Düsseldorf, Tel: +49-(0)211-811-2936, FAX: +49-(0)211-811-2244 Die Ausschreibungsunterlagen können im Internet abgerufen werden unter der Adresse: http://www.wznrw.de/struckmann-preis
Weitere Informationen: http://www.wznrw.de/struckmann-preis