Köpfchen, Knete und Karriere

10.03.2006 - (idw) Fachhochschule München

Jede Menge Informationen am Tag der offenen Tür in der FH München Ein erfolgreicher Schulabschluss bringt viele Chancen mit sich. Doch für welche soll man sich entscheiden? Starthilfe bietet die FH München am Tag der offenen Tür am 4. April 2006. Unter dem Motto "Köpfchen, Knete und Karriere" können sich Schülerinnen und Schüler von Gymnasien, Fachoberschulen und Berufsoberschulen über die vielen Studienmöglichkeiten an der Hochschule informieren.

Ob Technik, Wirtschaft, Sozialwesen oder Design - aus allen Fachbereichen stehen Professorinnen und Professoren, StudienberaterInnen und Studierende Rede und Antwort. Sie stellen die einzelnen Studiengänge vor, öffnen ihre Labore und informieren über die Studienabschlüsse Bachelor und Master sowie über Duale Studiengänge.

Der Tag der offenen Tür wendet sich auch an Studierende und Eltern: Er gibt Antworten auf Fragen zur Einführung von Studienbeiträgen. Die Fachhochschule München hat Stipendienstellen, Stiftungen und Banken zum Tag der offenen Tür eingeladen. Diese zeigen, welche Fördermöglichkeiten es gibt und wie eine Finanzierung des Studiums aussehen könnte. Denn die Investition in Bildung soll sich schließlich lohnen!

Vorträge und Informationen machen durstig. Abhilfe schafft das Espresso-Mobil, das allen BesucherInnen Erfrischungen anbietet. Das Motto der FH München lautet "Aus Wissen wird Können und aus Personen werden Persönlichkeiten". Welchen Einfluss ein Studium an der FH München auf die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit haben kann, demonstrieren am Tag der offenen Tür verschiedene "Verwandlungskünstler".

Zeit: Dienstag, 4. April 2005, 14.00 - 18.00 Uhr
Ort: FH München, Lothstraße 64, 80335 München

Die Veranstaltung wird organisiert von der Zentralen Studienberatung der FH München:
Tel. 089/1265-1121, Pia.Hetzel@fhm.edu
Das Programm finden Sie unter: http://www.fhm.edu