Staatssekretärin Kerstin Müller referiert zu Deutschlands Rolle in der Welt

15.01.2003 - (idw) Deutsche Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer

Am Abend des 20. Januar 2003 ist die Staatssekretärin im Auswärtigen Amt Kerstin Müller Gast an der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer. Auf Einladung der Hörerschaft und der Hochschule referiert sie um 19.30 Uhr in der Aula der DHV Speyer zum Thema "Deutschlands Rolle in der Welt". Vor dem Hintergrund der derzeitigen Mitgliedschaft der Bundesrepublik im Weltsicherheitsrat und der internationalen Lage ist ein spannender Vortrag zu erwarten, an den sich eine Diskussion anschließen soll. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.