Bewerbungen bis zum 15. Juli 2006 möglich: Studiere Zukunft mit Bachelor und Master

04.07.2006 - (idw) Technische Fachhochschule Berlin

Die zweistufigen Studienabschlüsse Bachelor und Master sind ein modernes und praxisrelevantes Angebot der TFH Berlin, mit denen man sich zügig und in überschaubaren Gruppen für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben akademisch qualifizieren kann. Der Bachelorabschluss wird nach sechs bzw. sieben Semestern (inklusive Praxisphase) erreicht, während der Masterabschluss (auf dem Bachelor aufbauendes Masterstudium) nach drei bzw. vier Semestern u.a. zur Promotion berechtigt.

Zukunft studieren ist an der TFH in Berlins Mitte möglich: Das komplette Studienangebot wurde zum Wintersemester 2005/2006 auf Bachelor- und Masterstudiengänge umgestellt, und die ersten beiden Semester sind sehr gut angelaufen. Für technisch interessierte Studienbewerber und -bewerberinnen mit Abitur oder Fachhochschulreife hat die TFH Berlin mehr als 60 Bachelor- und Masterstudiengänge im Programm: Das Spektrum reicht von den klassischen Ingenieurdisziplinen Maschinenbau, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Bauwesen, Gartenbau bis hin zu innovativen Studiengängen wie Medieninformatik, Biotechnologie, Medizintechnik, Lebensmitteltechnologie, Audiovisuelle Medien, Geoinformationswesen, Kommunikationstechnik - bundesweit einmalig ist Veranstaltungstechnik und -management.

Erfreulich: An der TFH Berlin war die Nachfrage nach Studienplätzen noch nie so hoch wie in den letzten beiden Semestern. Mehr als 10.000 Studienplatzinteressierte bewarben sich um die 3.540 Studienplätze. Für das kommende Wintersemester werden Bewerbungen noch bis zum 15. Juli 2006 entgegengenommen. Studienstart ist am 4. Oktober 2006. Bewerbungsunterlagen gibt es im Internet unter: www.tfh-berlin.de

Weitere Informationen in der Studienverwaltung bei Karin Roßberg, Tel. 030-4504-2163 oder in der zentralen Studienberatung, Tel. 030-4504-2020.