Offene Türen im Fachbereich Architektur - Bauingenieurwesen - Vermessungswesen der FH Frankfurt

10.07.2006 - (idw) Fachhochschule Frankfurt (Main)

Unter dem Motto "Open House" veranstaltet der Fachbereich Architektur - Bauingenieurwesen - Vermessungswesen der Fachhochschule Frankfurt am Main - University of Applied Sciences (FH FFM) am 13. Juli 2006 einen Tag der offenen Tür. Die Veranstaltung bietet ein vielfältiges Programm.

Von 9 bis 14 Uhr 30 präsentieren Absolventinnen und Absolventen der Studiengänge Architektur, Bauingenieurwesen, Vermessungswesen sowie Geoinformation und Kommunaltechnik ihre Diplom- und Bachelorarbeiten. Ab 12 Uhr werden die Abschlussarbeiten musikalisch interpretiert: Studierende der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main konnten dafür gewonnen werden.

Von 15 bis 18 Uhr erfolgt der Festakt. Sein Höhepunkt ist der Festvortrag von Karlotto Schott, Institut für Fassadentechnik Frankfurt (IFFT), zum Thema "Hochhäuser". Im Anschluss finden die Übergabe der Diplom- und Bachelorurkunden sowie die Verleihung der Studienpreise statt.

Ab 22 Uhr 30 wird eine nächtliche Führung durch die Ausstellung der Diplomarbeiten der Architekten geboten.

"Open House", 13. Juli 2006:
9 bis 14 Uhr 30, Ausstellung Diplom- und Bachelorarbeiten: FH Frankfurt, Nibelungenplatz 3, BCN Hochhaus, 3., 4. und 5. Obergeschoss sowie BCN-Café.
15 bis 18 Uhr, Festakt: Kleiststraße 7, Gebäude 8, Audimax.
22 Uhr 30, Führung durch die Ausstellung der Architekturdiplomarbeiten, Treffpunkt: BCN Hochhaus, 3. Obergeschoss, Raum 331.