Internationaler IBM Forschungspreis geht an Universität Magdeburg

17.11.2006 - (idw) Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Professor Rösner mit einem IBM UIMA Innovation Award ausgezeichnet

Magdeburg, 17. November 2006 - Professor Dr. Dietmar Rösner von der Fakultät für Informatik an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg erhielt einen IBM UIMA Innovation Award. Mit dem internationalen Preis, der mit 13.000 US $ (rd. 10.000 Euro) dotiert ist, würdigt IBM innovative Arbeiten in der Lehre und Forschung rund um das Thema "Unstructured Information Management Architecture" (UIMA). Professor Rösner wurde der Preis für die Konzeption eines Kurses in Computerlinguistik, bei dem Studenten die UIMA Architektur für das Finden und Extrahieren von Fakten aus großen Datenbeständen nutzen, zuerkannt. Die Preisübergabe findet am 21. November 2006 um 15:00 Uhr in der Fakultät für Informatik (Universitätsgebäude 29, Raum 307) statt.

Unter UIMA "Unstructured Information Management Architecture" versteht man eine offene Architektur für die Analyse und das Management von großen unstrukturierten Datenmengen. Mit dieser Technologie können Texte, Webseiten aber auch Bilder nach Fakten und Trends durchsucht, automatisch eingeordnet, zusammengefasst oder übersetzt werden. Dokumente mit potentiell interessanten Informationen gibt es in vielen Bereichen von Medizin, Technik und Wirtschaft. So kann beispielsweise die Auswertung von Werkstattberichten wichtige Hinweise auf Mängel bei der Produktion oder bei Bauteilen liefern.

"Ich freue mich sehr über diese Auszeichnung, die Anerkennung und Ansporn für unser ganzes Team ist. Das Preisgeld kommt direkt unseren Studierenden zugute, denn wir werden damit weitere Arbeiten zum Thema 'Informationsextraktion aus großen Dokumentenbeständen' finanzieren", betont Professor Rösner.

Erwin Jung, Leiter IBM Wissenschaftsbeziehungen Deutschland unterstreicht: "Mit unserem Preis wollen wir nicht nur dieses innovative Projekt fördern, sondern vor allem auch zur Lehre offener Standards an Hochschulen ermutigen. Durch seine Arbeiten im Bereich UIMA leistet Professor Rösner hier ernorme Multiplikatorenarbeit".

Für weitere Informationen:

IBM Deutschland GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Susanne Reischle-Schedler
Pascalstraße 100
70569 Stuttgart
Telefon: (0711) 785-4246
Telefax: (0711) 785-1416
s.reischle-schedler@de.ibm.com