Zukunftstechnologie zum Anfassen

11.01.2007 - (idw) ISNM - International School of New Media an der Universität zu Lübeck

Auf der Karlsruher Kongressmesse "LearnTec" am 13. Februar 2007 stellt die ISNM International School of New Media neuste Entwicklungen aus dem Bereich Medientechnik vor. Kurzvorträge und Computerdemonstrationen informieren unter anderem über "Leben im Computer" und "Unsichtbare Ausstellungen und Kulturlernmöbel". Auf dem "EnBW Forum Zukunftstechnologie" werden im Rahmen der Karlsruher "LernTec" Messe am 13. Februar 2007 zukünftige Medientechnologien vorgestellt. Zusammen mit der Bundeskanzler Willy-Brandt-Stiftung und dem "Future Lab" der ars electronica (Linz) werden neueste Entwicklungen zum Anfassen präsentiert.
Themenschwerpunkte sind Hybride Bibliotheken, mobile Dienste, selbstlernendes E-Learning sowie multimediale Ausstellungen. Kurzvorträge und Computerdemonstrationen werfen Schlaglichter auf den Einsatz digitaler Medien in Kunst und Kultur.
Begleitet wird das Forum von einer dreitägigen Ausstellungen interaktiver Möbel und Wände, in der die Besucher der LearnTec-Messe die Zukunft der Medientechnik hautnah erleben und ausprobieren können.
Bei Interesse an Gastkarten wenden Sie sich bitte an: Frau Gyde Clausen, +49 (0)451-29 67 0 oder gyde.clausen@isnm.de