1. Deutscher Weiterbildungstag auch in Rostock

06.06.2007 - (idw) Universität Rostock

Zahlreiche Angebote am 15. Juni 2007

Unter dem Motto "Weiter mit Bildung" findet am 15. Juni 2007 bundesweit der 1. Deutsche Weiterbildungstag statt. Mit verschiedenen Aktionen wird an diesem Tag auch in Rostock auf die Bedeutung von Bildung und Weiterbildung aufmerksam gemacht.
Die Universität Rostock lädt ab 16 Uhr in ihr Hauptgebäude ein. Sie bietet zusammen mit mehreren Partnern ein vielfältiges Programm. Von Diskussionsrunden über Ausstellungen und Führungen durch die Universität bis hin zu interaktiven Vorträgen stehen zahlreiche Angebote zur Auswahl. Einer der Höhepunkte des Rostocker Weiterbildungstages ist der Auftritt des Studenten-Kabaretts "Rohrstock". Die Kabarettisten greifen das Thema "Weiter mit Bildung" auf humorvolle Weise auf und sorgen so für jede Menge Unterhaltung.

Eine kleine Programmauswahl:

16.00-17.00 Uhr: Talkrunde "Frauen in Führungspositionen - Rolle der Weiterbildung" mit Doris Bosse, Geschäftsführerin Bildungswerk der Wirtschaft gGmbH

17.00-18.00 Uhr: Web 2.0 - Blogs, Podcasts & Co (Vortrag von Dr. Volker Gries, ANOVA Multimedia Studios GmbH)

18.00-19.00 Uhr: "? und was essen wir jetzt?" - Ernährung in einer globalen Welt (interaktiver Vortrag des Ökohaus e.V.)

18.00-19.00 Uhr: Journalismus vor und nach der Wende (Vortrag von Reinhard Sobiech, freiberuflicher Journalist)

19.00-20.00 Uhr: Klimawandel in MV - der bekannte Warnemünder Wetterexperte Dr. Reiner Tiesel gibt Auskunft.

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Das detaillierte Programm mit allen Veranstaltungen ist auf der Internetseite www.weiterbildung-rostock.de einzusehen. Nähere Informationen erhalten Interessierte auch unter der Telefonnummer (0381) 498 12 69.

Beatrice Rühle
Zentrum für Qualitätssicherung
in Studium und Weiterbildung
Universität Rostock
D-18051 Rostock
Telefon: +49 (0)381 - 498 1269
Fax: +49 (0)381 - 498 1241
E-Mail: beatrice.ruehle@uni-rostock.de
Internet: www.weiterbildung-rostock.de