"Jetzt in Heidelberg" - Technische Informatik in neuem Gewand

19.06.2007 - (idw) Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Nicht ohne Stolz sieht sich das Institut für Technische Informatik als große Bereicherung der Studienlandschaft der Universität Heidelberg - Anmeldung für den Studiengang an der Universität Heidelberg bereits möglich "Jetzt in Heidelberg" lässt sich auf den neu gestalteten Internetseiten des zentralen Instituts für Technische Informatik (TI) lesen, die jetzt für die Öffentlichkeit zugänglich wurden. Mit dem Start des neuen Internetauftritts geht auch die Anmeldung zum Bachelor-Studiengang "Angewandte Informatik mit Vertiefung Technische Informatik" in ihre erste Runde. Nachdem der erfolgreiche Diplomstudiengang Technische Informatik in Mannheim nun ausläuft, konnte mit dem Bachelor für angewandte Informatik und dem darauf aufbauenden Masterstudiengang "Technische Informatik" eine würdige Nachfolge installiert werden.

Nicht ohne Stolz sieht sich das Institut für Technische Informatik als große Bereicherung der Studienlandschaft der Universität Heidelberg. So erreichte die TI zum Beispiel im bundesweiten "Focus"-Ranking vor zwei Wochen den sechsten Platz in Informatik, aus formalen Gründen unter der Wertung der Universität Mannheim geführt, wie das Institut auf Rückfrage bei der Zeitschrift "Focus" in Erfahrung bringen konnte.

Dank der breiten Unterstützung von Wirtschaft, lokaler und regionaler Politik, der Bevölkerung und der Landesregierung von Baden-Württemberg konnte der bundesweit größte Fachbereich für Technische Informatik der Universität Heidelberg in Mannheim erhalten werden - für die Metropolregion Rhein-Neckar ein wichtiger Standortvorteil.

Weitere Infos, besonders zum neuen Masterstudiengang TI, der zum nächsten Wintersemester startet, findet man auf der Homepage des Instituts unter http://www.ziti.uni-heidelberg.de/

Rückfragen von Journalisten bitte an:
Dr. Michael Schwarz
Pressesprecher der Universität Heidelberg
Tel. 06221 542310, Fax 542317
michael.schwarz@rektorat.uni-heidelberg.de
http://www.uni-heidelberg.de/presse