Wissenschaft, Recht und Marketing im Bereich "Funktionelle Lebensmittel"

01.04.2003 - (idw) Universität Hannover

Fachtagung des Kompetenzzentrums Functional Food für Niedersachsen der Universität Hannover

Das Kompetenzzentrum Functional Food für Niedersachsen der Universität Hannover präsentiert am Dienstag, den 8. April 2003 eine Fachtagung mit dem Titel "Functional Food: Wissenschaft, Recht, Marketing". Juristen, Marketing- und Ernährungsexperten informieren ab 10 Uhr im Technologie - Centrum Hannover, Vahrenwalder Straße 7 in Hannover. Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmen und Wissenschaftler aus der Lebensmittelbranche. Um Anmeldung der Teilnehmer wird gebeten.

Ziel der Veranstaltung ist es, die Rahmenbedingungen für Functional Food aus Sicht von Wissenschaft, Recht und Marketing aufzuzeigen und interessierten Firmen und Wissenschaftlern Hinweise für eigene Konzepte zu geben. Hintergrund ist die zunehmend bewusste Ernährung der Verbraucher zur Erhaltung und Förderung der Gesundheit. Diese Bedürfnisse werden von Funktionellen Lebensmitteln berücksichtigt. Darüber hinaus besitzen sie einen zusätzlichen gesundheitsfördernden Nutzen und eröffnen neue Perspektiven im Lebensmittelmarkt.

Das Kompetenzzentrum Functional Food für Niedersachsen ist ein Forum für Wissenschaftler und Unternehmen der Lebensmittelbranche. Es ist am Institut für Technische Chemie der Universität Hannover angesiedelt.

Hinweis an die Redaktion:
Für nähere Informationen steht Ihnen Dr. Sascha Beutel vom "Kompetenzzentrum Functional Food für Niedersachsen" unter Tel.: 0511/762-2868, Fax: 0511/762-3004 oder per E-Mail unter beutel@functional-food.org gerne zur Verfügung.