UMIC Distinguished Lecture Series

24.01.2008 - (idw) Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen

Anlässlich der ersten UMIC Distinguished Lecture wird Herr Dr. Walter Willinger einen Vortrag am 28. Januar 2008 halten. Der Vortrag findet im Rahmen der Ringvorlesung des Forums Informatik statt und beginnt um 17.00 Uhr im Fo4, Kármán-Auditorium, Eilfschornsteinstraße. Dr. Walter Willinger studierte an der ETH Zürich und absolvierte seine Promotion an der Cornell University in Ithaca, NY. Er ist Mitglied des Information and Software Systems Research Center von AT&T Labs in Florham Park, NJ. Von den größten Fachgesellschaften ACM (Association for Computing Machinery) und IEEE (Institute of Electrical and Electronics Engineers) wurde Hr. Willinger zum Fellow ernannt und hat zahlreiche Preise erhalten. Seine Forschungsinteressen liegen schwerpunktmäßig in der Untersuchung der Multiskalen-Natur von Internetverkehr und -topologie sowie in der Entwicklung der theoretischen Grundlagen für das Management großer Kommunikationsnetze wie dem Internet.
Das Thema seines Vortrags ist "From Data to Knowledge: A Lesson in Network Modeling". Es existieren enorme Mengen an gemessenen Daten über das Verhalten von Netzwerken, wie beispielsweise dem Internet. Die große Schwierigkeit ist, daraus zuverlässige Daten und Informationen zu gewinnen, die helfen, die Netzwerke effizient zu managen und sicher zu betreiben. In seinem Vortrag wird Herr Dr. Willinger über diese Problematik referieren und sie an verschiedenen Beispielen illustrieren.
Der Vortrag richtet sich an ein Fachpublikum. Interessierte sind herzlich eingeladen.
Weitere Information stehen auf der UMIC Website (www.umic.rwth-aachen.de) unter Information zur Verfügung.
Weitere Informationen erhalten Sie bei Dr. phil. Ute Müller unter der Telefonnummer 0241/80-27880 oder per E-Mail: E-Mail: ute.mueller@iss.rwth-aachen.de
Weitere Informationen: http://www.umic.rwth-aachen.de