Intendant der Deutschen Welle hält öffentliche Ringvorlesung

29.04.2008 - (idw) Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg

Im Rahmen der Ringvorlesung "Zukunft im Technikjournalismus" stellt DW-Intendant Eric Bettermann die Aufgaben und die Arbeitsweise der Deutschen Welle vor. Am Mittwoch, 7. Mai 2008, ist Eric Bettermann, Intendant der Deutschen Welle, zu Gast an der Fachhochschule (FH) Bonn-Rhein-Sieg in Sankt Augustin. Im Rahmen der öffentlichen Ringvorlesung Technikjournalismus wird er von 17.30 bis 18.45 Uhr unter dem Titel "Informationen aus Deutschland für die ganze Welt" über die Aufgaben und die Arbeitsweise der Deutschen Welle sprechen. Gäste sind herzlich eingeladen.

Im Sommersemester 2008 findet an der FH Bonn-Rhein-Sieg an zehn Terminen die öffentliche Ringvorlesung Technikjournalismus statt. Unter dem Motto "Zukunft im Technikjournalismus" präsentieren Profis aus den Medien und der Kommunikationsbranche ihr Arbeitsfeld sowie die Berufschancen und Einstiegsmöglichkeiten für Technikjournalisten.

Das Konzept "Medienprofis präsentieren Arbeitsfelder" verspricht den Besuchern Informationen aus erster Hand. Studenten und Gäste lernen wichtige, regionale Medien und Unternehmen kennen, erhalten Einblicke in deren Arbeit und möglicherweise auch einen Blick hinter die Kulissen. Denn nach den Vorträgen können die Zuhörer Fragen stellen und mit den Referenten diskutieren.

Zu den Referenten zählen erfolgreiche Freelancer, Repräsentanten öffentlich-rechtlicher und privater Medien sowie Profis aus Beratung, Werbung und Unternehmenskommunikation.

Die Veranstaltungen finden im Hauptgebäude der Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg, Grantham-Allee 20, Sankt Augustin im Raum B 120 von 17.30 bis 18.45 Uhr statt.

Eine Übersicht der Ringvorlesung finden Sie im FH-Terminkalender unter www.fh-bonn-rhein-sieg.de/termine.html
Weitere Informationen: http://www.fh-bonn-rhein-sieg.de