Universitätsorchester lädt zu Konzertabend

16.09.2008 - (idw) Justus-Liebig-Universität Gießen

Stücke von Beethoven, Mozart und Schubert im Programm - Auftritte auch im Baltikum Das Orchester der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) lädt am Sonntag, 28. September 2008, zu einem Konzert mit Werken von Mozart, Beethoven und Schubert. Unter der Leitung von Universitätsmusikdirektor Stefan Ottersbach beginnt die Veranstaltung um 17 Uhr in der Aula im Uni-Hauptgebäude, Ludwigstraße 23, 35390 Gießen. Der Eintritt ist frei.

Die Musiker präsentieren unter anderem Mozarts Sinfonie in G-Moll und die Arie "Ah perfido!" von Beethoven. Diese Stücke wird das Orchester auch auf seiner Konzertreise durch das Baltikum vom 30. September bis 14. Oktober 2008 spielen. Die Musiker treten an der JLU-Partneruniversität Tartu in Estland auf sowie im lettischen Daugavpils und in der litauischen Hauptstadt Vilnius.

Termin:
Konzert des Universitätsorchesters Gießen:
Sonntag, 28. September 2008, 17 Uhr, Aula im Universitäts-Hauptgebäude, Ludwigstraße 23, 35390 Gießen

Kontakt:
Stefan Ottersbach, Universitätsorchester Gießen
Telefon: 06403 7742281,
E-Mail: Stefan.Ottersbach@musik.uni-giessen.de
Weitere Informationen: http://www.uni-giessen.de/orchester