Berufsbegleitende Weiterbildung: Personalentwicklung (FH)

30.09.2008 - (idw) Fachhochschule Erfurt

Weiterbildung: Personalentwicklung u.a. Zum zweiten Mal wird an der Fachhochschule Erfurt für den berufsbegleitenden Studienkurs "Personalentwicklung (FH)" angeboten, Kursbeginn ist am 28. November 2008. Der Studienkurs "Personalentwicklung (FH)" richtet sich an Personaler, Berater sowie Quereinsteiger in die Personalarbeit. Interessenten können sich noch bis zum 9. November 2008 bewerben.
Der Studienkurs steht unter der wissenschaftlichen Leitung von Herrn Prof. Dr. Gerd Hofmeister und wird in Kooperation mit der Jenaer Akademie Lebenslanges Lernen e.V. (gemeinsame Weiterbildungseinrichtung Friedrich-Schiller-Universität Jena und FH Jena) durchgeführt. Zu den Inhalten des 3-semestrigen Kurses zählen neben den Grundlagen, Aufgabenfeldern, Rahmenbedingungen und Methoden der Personalentwicklung auch die Themen Führung und Förderung. "Das Kursprogramm zielt ab auf Professionalität, den Bezug zur aktuellen Unternehmenspraxis und den Transfer in den betrieblichen Alltag.", so Prof. Dr. Gerd Hofmeister. Bewährt hat sich die Mischung der Referentinnen/Referenten, die aus dem Hochschulbereich und der Praxis kommen.
Der Studienkurs schließt mit einem qualifizierten Zertifikat der Fachhochschule Erfurt und der Jenaer Akademie Lebenslanges Lernen e. V. ab. Die Lehrveranstaltungen finden in der Regel einmal im Monat am Freitag und Samstag (ganztägig) statt.

Für den Starttermin 24. Oktober 2008 sind weiterhin die Studienkurse "Mediation - Curriculum Bundesverband Mediation e. V." sowie "Gewaltprävention, Konfliktbewältigung und Deeskalationstraining in Schule und Jugendarbeit" geplant. Beide werden über eine Dauer von 2 Semestern berufsbegleitend angeboten.

Nähere Informationen: Zentrum für Weiterbildung der Fachhochschule Erfurt
Tel.: 0361/6700-680, weiterbildung@fh-erfurt.de.
Weitere Informationen: http://www.fh-erfurt.de/weiterbildung