Deutsch-Italienische Studien in Bonn

25.06.2003 - (idw) Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Der internationale Studiengang "Deutsch-Italienische Studien" nimmt in Bonn zum Wintersemester 2003/04 wieder in begrenzter Anzahl Studierende auf. Der auf Interkulturalität und Europakompetenz ausgerichtete Magisterstudiengang wird in enger Kooperation zwischen den Universitäten Bonn und Florenz durchgeführt. Die Bewerbungsfrist für einen Studienplatz endet am Freitag, 18. Juli 2003, der schriftliche Eignungstest findet am Samstag, 26. Juli, statt. Anfragen und Bewerbungen sind zu richten an Dr. Birgit Tappert oder Dr. Willi Jung, Romanisches Seminar der Universität Bonn, Am Hof 1, 53113 Bonn.

Ansprechpartner:

Dr. Birgit Tappert
Telefon: 0228/73-7493
E-Mail: B.Tappert@uni-bonn.de und

Dr. Willi Jung
Telefon: 0228/73-7635
E-Mail: upp303@uni-bonn.de