Einladung zur 76. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie

16.03.2010 - (idw) Deutsche Gesellschaft für Kardiologie - Herz- und Kreislaufforschung e.V.

Vom 8. - 10. April 2010 werden im Congress Center Rosengarten in Mannheim mehr als 7000 Kardiologen aus 25 Nationen erwartet Vom 8. - 10. April 2010 findet im Congress Center Rosengarten in Mannheim die 76. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK) statt, zu der wir Sie herzlich einladen.

Die Jahrestagung, zu der mehr als 7000 aktive Teilnehmer aus 25 Nationen erwartet werden, bietet eine umfassende Übersicht aller Gebiete der kardiovaskulären Medizin von der Grundlagenforschung bis hin zu aktuellen klinischen Studien.

Der Kongress steht in diesem Jahr unter dem Motto "Kardiovaskuläre Medizin - eine gemeinsame Aufgabe". Kongresspräsident ist Prof. Dr. Friedrich Wilhelm Mohr aus Leipzig.

Pressekonferenzen und Presseaussendungen:
Die DGK wird auf dem Kongress sechs Pressekonferenzen zu aktuellen Themen anbieten und entsprechende Pressemitteilungen versenden. Die Themen und Referenten geben wir Ihnen in Kürze bekannt:

Donnerstag, 8. April 2010:
- 9.45 - 10.45 Uhr
- 13.15 - 14.15 Uhr
- 16.15 - 17.15 Uhr

Freitag, 9. April 2010:
- 10.15 - 11.15 Uhr
- 13.15 - 14.15 Uhr
- 16.15 - 17.15 Uhr

Akkreditierung:
Wenn Sie die 76. Jahrestagung der DGK besuchen möchten, akkreditieren Sie sich als Medienvertreter bitte vorab in der Pressestelle der DGK in Düsseldorf oder bei Ihrem Kongressbesuch direkt im Pressebüro/Raum Chopin - nicht am Tagungsschalter. Voraussetzung für die Akkreditierung ist entweder ein Presseausweis oder ein Schreiben Ihrer Redaktion. Eine Vorab-Akkreditierung ist bis zum 1. April per Fax möglich: 0211/600 692-67.

Weitere Informationen:
Deutsche Gesellschaft für Kardiologie
Christiane Limberg
Achenbachstr. 43,
40237 Düsseldorf
Tel.: 0211/600 692-61
Fax: 0211/600 692-67
E-Mail: limberg@dgk.org

Mit herzlichen Grüßen,

Prof. Dr. Eckart Fleck, Pressesprecher der DGK (Berlin)
Christiane Limberg, Pressereferentin der DGK (Düsseldorf)
Weitere Informationen: http://www.dgk.org