Einladung zum Presse und Fototermin am 10. März 2011, 14:00 Uhr in Dortmund

08.03.2011 - (idw) IVAM Fachverband für Mikrotechnik

Die Dortmunder Bundestagsabgeordnete Ulla Burchardt trifft sich am 10.3.2011 mit Vorstand und Geschäftsführung des IVAM Fachverband für Mikrotechnik, um aktuelle Themen aus den Bereichen Forschung und Fachkräftemangel zu diskutieren.
Zudem wird über eine nationale Forschungsagenda für die Mikrosystemtechnik gesprochen. Dies ist nicht zuletzt für die mittelständischen Unternehmen aus Dortmund wichtig, welche über Forschungsprojekte ihre internationale Wettbewerbsfähigkeit sicherstellen können. Die Unternehmen der Mikrosystemtechnik haben in Deutschland haben in Deutschland in den letzten Jahren zehntausende Arbeitsplätze geschaffen. Die meisten Unternehmen im IVAM Verband sind mittelständische Hightech-Unternehmen, die spezifische Herausforderungen im Bereich Forschung und Fachkräfte haben. Ulla Burchardt ist Vorsitzende des Ausschusses für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung im Bundestag.

Teilnehmer von IVAM sind: Dr. Frank Bartels (Vorstandsvorsitzender), Dr. Lutz Aschke (Vorstand), Dr. Uwe Kleinkes (GF)

Gerne begrüßen wir Sie um 14:00 Uhr im Zentrum für Produktionstechnik in Dortmund.

Ort: Zentrum für Produktionstechnik in Dortmund, Anfahrtsbeschreibung: http://www.zfp-do.de/DWD/_111327/upload/media_6936.pdf
Zeit: Pressetermin um 14:00 Uhr