Nicht nur für Studenten: CD-ROM führt in Mikrosystemtechnik ein

17.09.2003 - (idw) VDI/VDE-Technologiezentrum Informationstechnik GmbH

Was sind Mikrosysteme? Welche Technologien werden in der Mikrosystemtechnik genutzt? Welche Anwendungen gibt es und wo sind die Märkte? Die neue interaktive und dreisprachige CD-ROM "The World of Microsystems" führt auf leicht verständliche Weise in die Welt der Mikrosystemtechnik ein.

Die ab Oktober erhältliche CD-ROM ist für die Ausbildung von Mikrosystemtechnik-Ingenieurinnen und Ingenieuren an Universitäten und Fachhochschulen konzipiert, soll aber auch Industrieunternehmen, Investoren, Schulen und Medien den Einstieg in die Mikrosystemtechnik erleichtern. Entwickelt und realisiert wurde die CD-ROM von einem internationalen Konsortium mit Unterstützung der Europäischen Union und des Förderkonzeptes "Mikrosystemtechnik 2000+" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Die CD-ROM gibt einen fundierten Überblick über industrielle Entwicklungen in der Mikrosystemtechnik, über die damit verbundenen Technologien sowie über neue Anwendungsfelder. Eine detaillierte ökonomische Analyse des schnell wachsenden Mikrosystemtechnik-Marktes rundet das Informationsangebot ab. Die Welt der Mikrosystemtechnik kann in drei Sprachen bereist werden. Wer will, kann jederzeit zwischen deutschen, englischen und französischen Informationsangeboten wechseln.

Die Inhalte der CD-ROM wurden gemeinsam von der VDI/VDE-Technologiezentrum Informationstechnik GmbH aus Teltow bei Berlin, der Schweizerischen Stiftung für Mikrotechnische Forschung (FSRM) und Yole Développement aus Frankreich entwickelt; die multimediale Umsetzung hat das Schweizer Unternehmen mib übernommen.

Ab Oktober wird die CD-ROM erhältlich sein. Bestellt werden kann sie zum Preis von 195 Euro unter der Adresse http://www.mib.ch/microsystems/order.html. Weitere Informationen zur CD-ROM und zur Mikrosystemtechnik gibt es bei

VDI/VDE-Technologiezentrum Informationstechnik GmbH
Alfons Botthof
Rheinstraße 10 B, 14513 Teltow
Telefon: 03328/434-195; E-Mail: botthof@vdivde-it.de
http://www.mstonline.de