Einblicke - Jubiläums-Ausstellung 40 Jahre Hochschule Darmstadt

21.03.2012 - (idw) Hochschule Darmstadt

Als im Jahr 1991 Studierende der Hochschule Darmstadt (h_da) das Semestertickert initiierten, konnten sie nicht ahnen, dass sich ihre Initiative deutschlandweit verbreiten würde. Bundesweit für Aufsehen sorgten Studierende am Fachbereich Gestaltung der h_da fünfzehn Jahre später mit ihrer Idee, für eine Anti-Aids-Kampagne Obst und Gemüse mit Kondomen zu bestücken. Im ganzen Land wurde ihr Konzept plakatiert. Dies sind zwei von zahlreichen Ereignissen, Entwicklungen und Erfolgen, die die Hochschule Darmstadt und ihr Umfeld in den vergangenen 40 Jahren bewegten. Einblicke, die offizielle Ausstellung zum 40jährigen Bestehen der h_da, ruft sie zurück in Erinnerung und wirft dabei selektiv Schlaglichter auf vier Jahrzehnte Hochschulgeschichte. Hierzu gehören unter anderem auch die Campus-Entwicklung, das Engagement von und für Studierende sowie Bemerkenswertes aus Lehre und Hochschulalltag.

Das Einblicke-Ausstellungsdesign lädt zum Entdecken der Hochschulhistorie ein, die anhand von großformatigen Fotografien und Exponaten sowie auf Monitoren und an Tablet-Computern dargestellt wird. Entwickelt wurde die Ausstellung von Studentinnen aus dem Fachbereich Gestaltung unter der Leitung von Prof. Ursula Gillmann und in Kooperation mit der Abteilung Hochschulkommunikation. Finanzielle Unterstützung gewährte die Sparkasse Darmstadt als offizieller Sponsor.

Im neu bezogenen SchauRaum auf dem Campus Darmstadt (Ecke Hochhaus/Mensa) kann die Ausstellung vom 27. März bis zum 12. Juli besichtigt werden. Der Eintritt ist frei.

Öffnungszeiten: Dienstags und mittwochs von 13 Uhr bis 16 Uhr. Donnerstags von 13 Uhr bis 17 Uhr.

Ort: Hochschule Darmstadt, Gebäude C 11 (Mensa), SchauRaum/Ecke Hochhaus, Schöfferstraße 3, 64295 Darmstadt jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });
Anhang
Flyer zur Ausstellung