Neue Umschulungstermine für gefragte gewerblich-technische Berufe beim GBW Berufsbildungswerk Köln

06.08.2012 - (idw) Rheinische Fachhochschule Köln

Die Anlässe für eine Umschulung sind vielfältig: Die Arbeitsmarktlage, gesundheitliche Gründe oder der Wunsch nach einem neuen, interessanten Beruf. Wer sich für eine zukunftsweisende berufliche Tätigkeit umschulen lassen möchte, kann noch im August anfangen. Beim GBW Berufsbildungswerk Köln starten acht verschiedene gewerblich-technische Umschulungen am 20. August 2012. Anmeldungen sind noch möglich. Zur Wahl stehen die Umschulungen zum Tischler, Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, Industriemechaniker, Industrieelektriker, Fahrradmonteur, Zerspanungsmechaniker, Bauten- und Objektbeschichter im Maler- und Lackiergewerbe und zur Fachkraft für Lagerlogistik. Aufgrund des großen Fachkräftemangels in den gewerblich-technischen Berufen ist die Aussicht auf eine sozialversicherungspflichtige Tätigkeit nach der erfolgreich abgeschlossenen Umschulung als sehr gut einzuschätzen, sagt Werner Huhse, Technischer Leiter des GBW. Die Umschulungen dauern in der Regel 16 bis 24 Monate und führen zu einem anerkannten Berufsabschluss mit einer IHK- oder HWK-Prüfung.

Interessierte können ihre Fragen persönlich oder telefonisch an die Ausbilder am GBW stellen und klären, ob die persönliche Voraussetzung für eine mögliche Förderung mit Bildungsgutscheinen gegeben ist.

Weitere Informationen: GBW Berufsbildungswerk Köln, Delmenhorster Straße 12, 50735 Köln-Niehl, Telefon, 0221/ 971401-0, E-Mail: gbw@gbw.de und auf der Homepage http://www.gbw.de

Über das GBW
Das GBW Berufsbildungswerk Köln gGmbH ist eine Bildungseinrichtung für Jugendliche und Erwachsene, die durch Qualifizierungen, Sprach- und Orientierungslehrgänge und Integrationsprojekte in gewerblich-technischen Arbeitsfeldern ihre beruflichen Chancen verbessern möchten. Seit über 30 Jahre hilft das GBW Berufsbildungswerk beim erfolgreichen Übergang in die Beschäftigung. Das GBW engagiert sich als gemeinnützige Institution im Verbund der Rheinischen Stiftung für Bildung, Wissenschaft und berufliche Integration. Zu den Bildungspartnern gehören unter anderem die Rheinische Fachhochschule Köln, die Rheinische Akademie Köln und das Rheinische Bildungszentrum Köln. function fbs_click() {u=location.href;t=document.title;window.open('http://www.facebook.com/sharer.php?u='+encodeURIComponent(u)+'&t='+encodeURIComponent(t),'sharer','toolbar=0,status=0,width=626,height=436');return false;} html .fb_share_link { padding:2px 0 0 20px; height:16px; background:url(http://static.ak.facebook.com/images/share/facebook_share_icon.gif?6:26981) no-repeat top left; } Share on Facebook
Weitere Informationen: http://www.gbw.de