Weiterbildungsseminar: Arbeitsrecht für Führungskräfte

23.10.2003 - (idw) Universität Passau

Am 14. und 15. November veranstaltet die Universität Passau auf Schloss Neuburg ein Weiterbildungsseminar zum Thema "Arbeitsrecht für Führungskräfte". Im betrieblichen Alltag werden gerade Führungskräfte immer wieder mit diffizilen arbeitsrechtlichen Fragestellungen konfrontiert. Professor Wolfgang Hromadka, ausgewiesener Experte in Sachen Arbeitsrecht und bisheriger Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Arbeits- und Wirtschaftsrecht an der Universität Passau, informiert in kompakter Form über grundlegende und aktuelle Fragen des Arbeitsrechts.

Während des Seminars werden alle Aspekte des Arbeitsrechts behandelt: Beginnend beim Umgang mit Bewerbern (Zeugnisse lesen und interpretieren, zulässige Fragen an den Bewerber, Beteiligung des Betriebsrats) über die Gestaltung des Arbeitsvertrags (Freie Mitarbeit, Teilzeitarbeit, Telearbeit usw.) und Fragen der Versetzung, der Überstundenregelung, betrieblicher Sanktionen bis hin zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses.

Informationen und Anmeldung bei der Universität Passau, Kontaktstelle für Weiterbildung, Dipl.Kffr. Susanne Schmitt, Innstraße 41, 94032 Passau, Tel. 0851/509-1425, E-Mail: weiterbildung@uni-passau.de. Unter der angegebenen Adresse kann auch ein Informationsflyer angefordert werden.