Studentische "Full-Service"-Architektur für Erfurts Altstadt

16.03.2004 - (idw) Fachhochschule Erfurt

Studentische "Full-Service"-Architektur für Erfurts Altstadt: Lückenbebauung in der Pergamentergasse

Der Lehrbereich bpm Bau- und Planungsmanagement des Fachbereichs Architektur der FH Erfurt eröffnet am Montag, dem 22.03.2004 um 18.00 Uhr im Informationszentrum der Bauverwaltung Erfurt, Löberstraße 34, eine Ausstellung mit studentischen Arbeiten zur Lückenbebauung in der Erfurter Pergamentergasse. Dabei handelt es sich um die Ergebnisse einer Projektaufgabe des Wintersemesters 2003/04. Mit Vorgaben und betreut von Prof. Gottfried Faulstich und Dipl.-Ing. Gerhard Meyer haben die Studenten sich im vergangenen Semester mit einer Baulücke in der Pergamentergasse befasst.
Die Bearbeitung unterscheidet sich von reinen Entwurfsaufgaben insoweit, dass die Bearbeiter eine Standort- und Marktanalyse angefertigt haben, aus der die entsprechenden Vorgaben für die Gebäudeentwürfe abgeleitet wurden. Während und nach der Entwurfsbearbeitung haben die Studenten nach dem baukybernetischen Ansatz des Instituts BPM Kosten für die Objekte ermittelt, die Bauleistungen exemplarisch ausgeschrieben und Zeitpläne für den Bauablauf erarbeitet. Die am 22.03.2004 beginnende Ausstellung stellt den Abschluss der Projektbearbeitung dar, liefert eine aufbereitete Zusammenfassung der Arbeit der Studenten und bietet einen Überblick über das Lehrkonzepts des Instituts BPM.

Ausstellung in der Löberstraße 34, Infozentrum der Bauverwaltung Erfurt.
Öffnungszeiten: Montags 9-16 Uhr, dienstags 9-18 Uhr, mittwochs 9-13 Uhr, donnerstags 9-17 Uhr und freitags 9-13 Uhr.
Dauer: vom 22. März 2004 bis 16.4.2004
Veranstalter: Studenten der Wahlvertiefung Bau- und Planungsmanagement des Fachbereichs Architektur der FH Erfurt


Kontakt. Dipl.-Ing. Gerhard Meyer, Tel. 0361/ 6700-458