MBA und Bachelor-Studiengang der Internationalen Fachhochschule Bad Honnef - Bonn akkreditiert

29.07.2004 - (idw) FIBAA

Der Master of Business Administration (MBA) und der Bachelor-Studiengang Event Management der Fachhochschule Bad Honnef sind erfolgreich von der FIBAA akkreditiert worden. Der MBA ist auf drei, der Bachelor-Studiengang auf sechs Semester in Vollzeitform angelegt. Die Studiengebühren betragen 13.500 bzw. 7.350 Euro. Start ist zum Wintersemester 2004/2005. Informationen: www.fibaa.de oder www.fh-bad-honnef.de

Der MBA-Studiengang vermittelt Konzepte, Methoden und Techniken des Managements von Unternehmen.

Die Bewerber des MBA-Studiengangs müssen ein mindestens dreijähriges abgeschlossenes Hochschulstudium, eine mindestens zweijährige Beruferfahrung in einer Managementfunktion und das Bestehen des GMAT mit 550 Punkten nachweisen. Ausreichende Sprachkenntnisse sind durch international anerkannte Zertifikate, z.B. TOEFL (550 Punkte) oder IELTS (6,0 Punkte), vorzuweisen. Muttersprachler oder Bewerber, die einen qualifizierten Abschluss an einer englischsprachigen Schule erworben haben, sind vom TOEFL bzw. IELTS befreit.

Der Bachelor-Studiengang Event Management soll Studierende auf eine erfolgreiche berufliche Tätigkeit in der Kongress- und Messewirtschaft sowie im Eventbereich im In- als auch im Ausland vorbereiten. Die Lehre findet ausschließlich in englischer Sprache statt.

Die Bewerber des Bachelor-Studiengangs müssen entweder die allgemeine Hochschulreife, die fachgebundene Hochschulreife oder eine im In- und Ausland erworbene gleichwertige Qualifikation nachweisen. Ausreichende Sprachkenntnisse sind durch international anerkannte Zertifikate, z.B. TOEFL (550 Punkte) oder IELTS (6,0 Punkte), vorzuweisen. Muttersprachler oder Bewerber, die einen qualifizierten Abschluss an einer englischsprachigen Schule erworben haben, sind vom TOEFL bzw. IELTS befreit. Die Aufnahmeprüfung wird in englischer Sprache durchgeführt. Im Rahmen der Aufnahmeprüfung wird die Eignung der Kandidaten für die Event Managementbranche getestet. Entscheidend für eine Aufnahme sind dabei vor allem persönliche Faktoren wie Motivation, Belastbarkeit, Servicementalität sowie der Umgang mit Menschen. Ausländische Bewerber können die Aufnahmeprüfung online an einem Goethe-Institut, einer Niederlassung des British Council oder in einem IELTS-Center ablegen. Die mündliche Prüfung wird durch ein Telefoninterview, das ein Beauftragter der Hochschule führt, ergänzt. Außerdem sollten die Studierenden ein Vorpraktikum von 3 - 4 Wochen nach Erhalt der schriftlichen Aufnahmebestätigung absolvieren.

Der MBA und der Bachelor-Studiengang Event Management der Hochschule der Internationalen Fachhochschule Bad Honnef - Bonn erfüllen die FIBAA-Qualitätsstandards für Bachelor- bzw. Master-Programme. Die FIBAA hat einstimmig die Studiengänge akkreditiert. Alle von einem Master bzw. Bachelor-Programm zu fordernden Qualitätselemente wurden im Akkreditierungsverfahren nachgewiesen.

Mit freundlichen Grüssen
Patrick Schauff M. A.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter


-------- FIBAA - Qualitätssicherung beim Bachelor und Master ----------
--------- Akkreditiert vom deutschen Akkreditierungsrat -----------
-------- Mitglied beim European Quality Link (EQUAL)und --------
---- European Network for Quality Assurance in Higher Education ----


FIBAA-Geschäftsstelle
Adenauerallee 73
53113 Bonn
Deutschland

Tel: 0049(0)228-280356-0
Fax: 0049(0)228-280356-9
E-Mail: schauff@fibaa.de
Internet: WWW.FIBAA.de