Traditionelle deutsch-polnische Projektwochen am Standort Bernburg

01.12.1998 - (idw) Hochschule Anhalt (FH)

Pressemitteilung
Nr. 108, 1998
Traditionelle deutsch-polnische Projektwochen in Bernburg

In der Woche vom 16.1.1998 bis 21.11.1998 fand am Fachbereich Wirtschaft der Hochschule Anhalt eine deutsch-polnische Projektwoche statt, die aus einer langjährigen Hochschulkooperation dieser Einrichtung mit der Wirtschaftsuniversität Krakau hervorgegangen ist. 8 polnische Studenten, in Begleitung von Frau Dr. Halina Lyszczarz sowie Herrn Prof. Dr. Janusz Teczke, verbrachten gemeinsam mit 8 deutschen Studenten des Fachbereiches Wirtschaft unter Projektleitung von Prof. Dr. Rudolf Large eine intensive Studienwoche auf dem Bernburger Campus der Hochschule.
Im einer Projektarbeit zur Problematik "Beschaffungen aus Polen" konnten beide Studentengruppen ihre betriebswirtschaftlichen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten unter Beweis stellen und bei erfolgreichem Abschluß ein Zertifikat erwerben. Die Präsentation der Ergebnisse dieses Projektthemas wurde u.a. auch in Anwesenheit eines Vertreters der lokalen Presse realisiert.
Eine Betriebsbesichtigung der Firma E.Schwenk Baubedarf GmbH & Co. KG Bernburg gab den Gästen die Möglichkeit, Einblicke in die tiefgreifenden wirtschaflichen Veränderungen zu erhalten, die sich in den zurückliegenden Jahren im Osten Deutschlands vollzogen haben.
Darüber hinaus schlossen sie Bekanntschaft mit den kulturhistorischen Stätten in Bernburg, Magdeburg, Dresden und lernten das Studentenleben auf dem Hochschulcampus kennen.
Ein besonderer Höhepunkt, insbesondere für die polnische Studentengruppe, war die Teilnahme am Studentenfasching am Freitag, 20.11.1998, in der Mensa der Hochschule
Dieser intensiven Projektwoche auf dem Bernburger Campus war eine bereits im Juni 1998 von deutschen und polnischen Studenten absolvierte Projektwoche in Krakow, Polen, vorausgegangen.
Auch künftig werden diese traditionellen internationalen Projektwochen ein wichtiger Höhepunkt im Verlaufe eines akademischen Jahres sein.