Wahlen im Wissenschaftrat

21.01.2000 - (idw) Wissenschaftsrat

Professor Schulze als Vorsitzender wiedergewählt

In seinen Sitzungen vom 19. bis 21. Januar 2000 in Berlin hat der Wissenschaftsrat seinen Vorsitzenden sowie die Vorsitzenden seiner beiden Kommissionen für den Zeitraum bis Januar 2001 gewählt bzw. wiedergewählt:

- Vorsitzender des Wissenschaftsrates:
Professor Dr. Winfried Schulze, Professor für Neuere Geschichte an der Un-versität München; Mitglied des Wissenschaftsrates seit 1995; Vorsitzender seit 1998

- Vorsitzende der Wissenschaftlichen Kommission:
Frau Professor Dr. Amelie Mummendey, Professorin für Psychologie an der
Universität Jena; Mitglied des Wissenschaftsrates seit 1997; stellvertretende Vorsitzende der Wissenschaftlichen Kommission seit 1999

- Stellvertretender Vorsitzender der Wissenschaftlichen Kommission:
Professor Dr. Karl Max Einhäupl, Professor für Neurobiologie an der
HumboldtUniversität Berlin; Mitglied des Wissenschaftsrates seit 1998

- Vorsitzende der Verwaltungskommission:
Dr. Uwe Thomas, Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und
Forschung; Vorsitzender seit November 1998

Professor Dr. E. Jürgen Zöllner, Minister für Bildung, Wissenschaft und
Weiterbildung des Landes Rheinland-Pfalz; Vorsitzender seit November 1996

Hinweis:
Ein Foto von Professor Schulze kann bei der Geschäftsstelle angefordert werden (Telefon: 0221/3776-226).

Der Wissenschaftsrat berät die Bundesregierung und die Regierungen der Länder in Fragen der inhaltli-chen und strukturellen Entwicklung der Hochschulen, der Wissenschaft und der Forschung sowie des Hochschulbaus.

Belegexemplar erbeten an: Dr. Dietmar Goll
Geschäftsstelle des Wissenschaftsrates, Brohler Straße 11, 50968 Köln
Telefon: 0221/3776 - 269, Telefax: 0221/38 84 40, E-Mail: goll@wissenschaftsrat.de

Pressemitteilungen und Informationen: http://www.wissenschaftsrat.de