"Nuclei and Nucleons" - Internationale Kernphysik-Konferenz

10.10.2000 - (idw) Technische Universität Darmstadt

Die Physik der kleinsten Teilchen ist Thema der internationalen Konferenz "Nuclei and Nucleons", die vom 11. bis 13. Oktober an der TU Darmstadt stattfindet. Darmstadt ist als Wissenschaftsstadt mit seinen renommierten Forschungseinrichtungen an der TU Darmstadt und bei der Gesellschaft für Schwerionenforschung (GSI) weltweit als ein Zentrum der Kernphysik bekannt.
Die hochkarätigen Redner aus aller Welt, darunter der Physik-Nobelpreisträger von 1975, Prof. Dr. Ben Mottelson, werden an den drei Tagen grundlegende Fragen der Kernphysik und die neuesten Entwicklungen diskutieren. Unter den über 150 Teilnehmern werden besonders viele junge Forscher sein, ein Garant für die Zukunft der Kernphysik. Die Konferenz feiert gleichzeitig den 60. Geburtstag von Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Achim Richter, eine der Triebfedern der Kernphysik in Darmstadt,.
Weitere Infos auch unter http://www.ikp.physik.tu-darmstadt.de/nan

Kontakt: Prof. Dr. Andreas Zilges, Fachbereich Physik, Tel. 06151/16-4079 oder -2521

he, den 10.10.2000, PM Nr. 1/10/2000