Mit Akribie und Detailtreue

07.06.2001 - (idw) Fachhochschule Trier

30 Jahre FH Trier - Ausstellung der Baudenkmalpflege

Im Rahmen der 30-Jahr-Feier der Fachhochschule Trier zeigt der Aufbaustudiengang Baudenkmalpflege im Foyer des Rathauses Beispiele aus den Bauaufmaß- und Bauforschungsübungen der Studierenden.

Die Zeichnungen zeigen mit welcher Akribie und Detailtreue historische Bestände vermessen werden können. Bestandsaufnahmen solcher Qualität werden als wichtige Grundlage für anschließende Erkenntnisprozesse der Bauforschung benötigt.

Die Bauforschung klärt u.a. die für die Denkmalpflege wichtigen Fragen des Alters und des Baugefüges historischer Bausubstanz.

Termin und Ort:
11. - 25. Juni 2001
Foyer des Rathauses, Trier